X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 222
Die Erfahrung der Welt
VerfasserIn: Bouvier, Nicolas
Verfasserangabe: Nicolas Bouvier ; aus dem Französischen von Trude Fein und Regula Renschler ; herausgegeben von Roger Perret ; mit einem Nachwort von Gerald Froidevaux
Jahr: 2017
Verlag: Basel, Lenos Verlag
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: EL.WY Bouv / College 2b - Länder, Reisen Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Bernoullistr. 1 Standorte: EL.WY Bouv Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / 1963 erschien "L'Usage du monde" ("Die Erfahrung der Welt"), das Erstlingswerk des Genfer Schriftstellers und Fotografen Nicolas Bouvier. Das Buch gehört heute zu den Klassikern der modernen Reise­literatur. / Der Text ist das Ergebnis einer fast zweijährigen Reise, die Nicolas Bouvier mit dem Maler Thierry Vernet 1953/54 unternahm. Die beiden Freunde fahren mit einem Fiat Topolino "in sehr gemächlichem Tempo" via Balkan, Türkei und Iran nach Afghanistan. Sie nehmen sich viel Zeit für die Entdeckung eines sowohl archaisch wie surreal anmutenden Kulturraums, wobei ihre Erfahrungen und Begegnungen mitunter an ein tragikomisches Welttheater erinnern. / So wie sich dieses "langsame Reisen" an die Fremde herantastet, erkundet der Autor geduldig die Welt der Sprache, indem er den Reichtum der Dinge mit demjenigen der Worte zu verbinden versucht. Dabei entstehen atmosphärisch eindringliche Beschreibungen und farbige Porträts, durchdrungen von einem melancholischen Humor. / Angereichert wird diese Ausgabe mit Fotografien, die während der Fahrt entstanden sind. Ihre ungewöhnliche Qualität macht das Buch von Nicolas Bouvier - eine Art schweizerischer Bruce Chatwin - zusätzlich zu einem Ereignis. / / AUS DEM INHALT: / Vorwort 7 / Ein Duft von Melonen 11 / Der Weg nach Anatolien 79 / Der Löwe und die Sonne 111 / Bildteil: Fotos von Nicolas Bouvier / Rund um die Saki-Bar 287 / Afghanistan 333 / Anmerkungen des Autors 396 / Anhang / Nachwort von Gerald Froidevaux 401 / Biographie Nicolas Bouvier 409 / Legenden Bildteil 435 / Bibliographie 436 / Zur Übersetzung 438 / Zur Edition 439 / Dank 441 / Landkarte mit Reiseroute 443
Details
VerfasserIn: Bouvier, Nicolas
VerfasserInnenangabe: Nicolas Bouvier ; aus dem Französischen von Trude Fein und Regula Renschler ; herausgegeben von Roger Perret ; mit einem Nachwort von Gerald Froidevaux
Jahr: 2017
Verlag: Basel, Lenos Verlag
Systematik: EL.WY
ISBN: 978-3-85787-786-5
2. ISBN: 3-85787-786-3
Beschreibung: 4. Auflage, 440 Seiten, xvi Tafeln : Illustrationen, Karte
Schlagwörter: Naher Osten, Reisebericht, Afghanistan, Balkanhalbinsel, Iran, Türkei, Levante, Reisejournalismus, Reiseliteratur, Tagebuch, Afghanen, Südosteuropa, Türken, Alter Orient, Iran <Altertum> , Osmanisches Reich, Asien <Südwest>, Asien <West>, Hodoeporicon, Middle East <Naher Osten>, Moyen-Orient <Naher Osten>, Naher Orient, Nahost, Reise / Beschreibung, Reise / Tagebuch <Formschlagwort>, Reiseberichte, Reisebeschreibung, Reisebilder, Reisebriefe, Reiseessay, Reisereportage, Reiseschilderung, Reisetagebuch, Südwestasien, Vorderasien, Vorderer Orient, Westasien, Afganistan (GKD), Afghanistan Republic, Balkanländer, Balkanstaaten, Daulati Padšahii Afganistan, Democratic Republic of Afghanistan, Demokratische Republik Afghanistan, Gouvernement Impérial de l'Iran, IR Iran, Imperial Government of Iran, Islamic Republic, Islamic Republic of Afghanistan, Islamic Republic of Iran, Islamische Republik, Islamische Republik Iran, Kingdom of Afghanistan, Königreich Afghanistan, Perse, Persia, Persien, Republic of Afghanistan, République islamique d'Iran, Türkiye, Türkiye Cumhuriyeti, Šahii Afganistan, Asien, Bericht, Fachliteratur, Quelle
Sprache: Deutsch
Originaltitel: L'Usage du monde
Mediengruppe: Buch