X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


74 von 1937
Große Errungenschaften der Antike
von Caesars Verkehrsplanung bis Demokrits Atomforschung
VerfasserIn: Sonnabend, Holger
Verfasserangabe: Holger Sonnabend
Jahr: 2020
Verlag: Wiesbaden, marix Verlag
Reihe: marixwissen
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.A Sonn / College 2d - Geschichte Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der Band versammelt bekannte und weniger bekannte Spitzenleistungen der Antike, die jeweils verknüpft werden mit der Vita der betr. "Schöpfer". Die Berichte reichen u.a. von griechischen Tunnelbauten (Eupalinos) bis zur Herstellung von Automaten (Heron).
 
Inhaltsverzeichnis:
 
Einführung............................................................................................ 7
Mathematik: Thales (um 625-547 v. Chr.)....................................... 10
Tunnelbau: Eupalinos (6. Jh. v. Chr.)................................................ 20
Brückenbau: Dareios (bis 486 v. Chr.).............................................. 29
Kanalbau: Xerxes (bis 465 v. Chr.).................................................... 40
Stadtplanung: Hippodamos (5. Jh. v. Chr.)....................................... 52
Atomforschung: Demokrit (um 460-370 v. Chr.) .......................... 61
Medizin: Hippokrates (um 460-370 v. Chr.) ................................. 69
Kriegswesen: Epaminondas (bis 362 v. Chr.)................................... 81
Meteorologie: Aristoteles (384-322 v. Chr.)................................... 92
Straßenbau: Appius Claudius Caecus (um 300 v. Chr.)............... 103
Signaltechnik: Sostratos (3. Jh. v. Chr.) ......................................... 114
Physik: Archimedes (um 287-212 v. Chr.) ..................................... 124
Geographie: Eratosthenes (um 284-202 v. Chr.).......................... 135
Landwirtschaft: Cato (234-149 v. Chr.)............................................ 144
Toxikologie: Attalos III. von Pergamon (171-133 v. Chr.)........... 155
Heiztechnik: Gaius Sergius Orata (1. Jh. v. Chr.).......................... 165
Verkehrsplanung: Iulius Caesar (100-44 v- Chr.).......................... 173
Feuerwehr: Augustus (63 v. Chr. -14 n. Chr.) ............................... 183
Erdbebenforschung: Seneca (um 4 v. Chr. - 65 n. Chr.)............... 192
Automatenherstellung: Heron (1. Jh. n. Chr.) ................................. 203
Wasserbau: Frontinus (1./2. Jh. n. Chr.) ......................................... 214
Literaturhinweise................................................................................ 223
Details
VerfasserIn: Sonnabend, Holger
VerfasserInnenangabe: Holger Sonnabend
Jahr: 2020
Verlag: Wiesbaden, marix Verlag
Systematik: GE.A
ISBN: 978-3-7374-1153-0
2. ISBN: 3-7374-1153-0
Beschreibung: 223 Seiten
Reihe: marixwissen
Sprache: Deutsch
Fußnote: Im Impressum: "Zuerst erschienen unter dem Titel : Wie Augustus die Feuerwehr erfand"
Mediengruppe: Buch