X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


9 von 48
Eine Ästhetik des Humanen. Böll
Verfasserangabe: Christoph Peters, Volker Schlöndorff, Ralf Schnell, Ilija Trojanow ; herausgegeben von Michael Serrer
Jahr: 2018
Verlag: Lingen, Edition Virgines
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PL.M Böll / College 1d - Literaturwissenschaft Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT:
Eine Ästhetik des Humanen. Böll
Ein Projekt des Literaturbüros NRW in Zusammenarbeit mit dem Literaturhaus Köln und der Universität Köln zum 100. Geburtstag von Heinrich Böll, unterstützt v. Ministerium für Kultur u. Wissenschaft NRW, der Kunststiftung NRW, der Böll-Stiftung und dem LVR.
Wie sah Bölls Konzept einer "Ästhetik des Humanen" aus? Inwieweit hat er es in der eigenen schriftstellerischen Praxis realisiert?
Der Band umfasst die Vorlesungsreihe zur "Ästhetik des Humanen" an der Universität Köln mit dem Böll-Forscher Ralf Schnell, den Schriftstellern Ilija Trojanow u. Christoph Peters, dem Filmemacher Volker Schlöndorff sowie das abschließende Gespräch zwischen Schlöndorff und Michael Serrer, Literaturbüro NRW.
 
 
Details
VerfasserInnenangabe: Christoph Peters, Volker Schlöndorff, Ralf Schnell, Ilija Trojanow ; herausgegeben von Michael Serrer
Jahr: 2018
Verlag: Lingen, Edition Virgines
Systematik: PL.M
ISBN: 978-3-944011-80-6
2. ISBN: 3-944011-80-5
Beschreibung: 1. Auflage, 87 Seiten
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch