X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


8 von 1354
Das vergessene 20. Jahrhundert
die Rückkehr des politischen Intellektuellen
VerfasserIn: Judt, Tony
Verfasserangabe: Tony Judt. Aus dem Amerikan. von Matthias Fienbork
Jahr: 2010
Verlag: München, Hanser
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 04., Favoritenstr. 8 Standorte: GP.P Judt Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GP.P Judt / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.G Judt / College 2d - Geschichte Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Welchen Platz nimmt Europa neben den Supermächten ein? In Zeiten der Krise rücken diese Grundsatzfragen wieder in den Mittelpunkt. Tony Judt präsentiert in seinem neuen Buch die politischen Denker des 20. Jahrhunderts, die mit ihren Argumenten die großen Debatten dieser Ära beherrschten: Hannah Arendt, Eric Hobsbawm, Albert Camus, Arthur Koestler, Primo Levi, Louis Althusser, Leszek Kolakowski, Johannes Paul II., Edward Said, Tony Blair, Kennedy, Chrustschow, Henry Kissinger. Gerade heute, in einer Zeit, in der Politik und Geschichte wieder dramatische Wendungen nehmen, sollten wir sie neu entdecken. (Verlagstext) (I-10/08-C3) (G ZWs / PL)
Details
VerfasserIn: Judt, Tony
VerfasserInnenangabe: Tony Judt. Aus dem Amerikan. von Matthias Fienbork
Jahr: 2010
Verlag: München, Hanser
Systematik: GP.P, I-10/08, GE.G
ISBN: 978-3-446-23509-0
2. ISBN: 3-446-23509-4
Beschreibung: 475 S.
Beteiligte Personen: Fienbork, Matthias
Originaltitel: Reappraisals <dt.>
Mediengruppe: Buch