X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


10 von 191
Fünf Lügen, die Liebe betreffend
VerfasserIn: Mary, Michael
Verfasserangabe: Michael Mary
Jahr: 2001
Verlag: Hamburg, Hoffmann und Campe
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 16., Rosa-Luxemburg-G. 4 Standorte: PI.YL Mary Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Kaum ein Magazin der letzten Wochen, heiße es nun FOKUS, SPIEGEL oder STERN, das nicht das Thema Paarbeziehungen am Wickel hätte und dabei M. Mary als Gewährsmann zitierte. Dessen ernüchternde, durch Recherche wie eigene Therapeuten-Erfahrungen fundierte Quintessenz: "Wer lange lieben will, muss auf Leidenschaft verzichten!" Das ist nun ein Schlag ins Kontor der eigenen Profession und der ganzen sonstigen Experten einschließlich "der Medien", die laut Mary immer wieder den "Lügenkomplex" kultivieren mit der Behauptung, zu einer gesunden Beziehung gehöre guter Sex. Wie destruktiv sich die Sexualisierung der Partnerschaft und die Pathologisierung der nachlassenden Leidenschaft auf die Betroffenen auswirken, macht Mary (zuletzt BA 10/00) an 5 Partnerschaftsmythen fest. Seine Botschaft: Die Irrealität der Lebenslügen zu akzeptieren und aufzulösen in einer partnerschaftlich ausgehandelten Balance von Lebens- und Liebespartnerschaft. Etwas wortreich und holzschnittartig das Ganze zwar, aber - Babs & Boris lassen grüßen - voll aus dem Leben.
Details
VerfasserIn: Mary, Michael
VerfasserInnenangabe: Michael Mary
Jahr: 2001
Verlag: Hamburg, Hoffmann und Campe
Systematik: PI.YL
ISBN: 3-455-09335-3
Beschreibung: 237 S.
Mediengruppe: Buch