X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


13 von 36
Henri Bergson
zur Einführung
VerfasserIn: Deleuze, Gilles
Verfasserangabe: Gilles Deleuze. Hrsg. und übers. von Martin Weinmann
Jahr: 2007
Verlag: Hamburg, Junius
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.BF Bergson / College 3c - Philosophie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die Bergson-Monographie von Gilles Deleuze ist in Frankreich ein Standardwerk.Henri Bergson hat wie kaum ein anderer Philosoph die Kritik an den exakten Wissenschaften zu Beginn des 20. Jahrhunderts geprägt. Er ist die überragende Gestalt der französischen Philosophie vor Sartre. Seine Schriften, die 1927 durch den Nobelpreis für Literatur gewürdigt wurden, beeindrucken durch Schönheit und Klarheit.
Details
VerfasserIn: Deleuze, Gilles
VerfasserInnenangabe: Gilles Deleuze. Hrsg. und übers. von Martin Weinmann
Jahr: 2007
Verlag: Hamburg, Junius
Systematik: PI.BF
ISBN: 3-88506-336-0
Beschreibung: 4. Aufl., 170 S. : graph. Darst.
Beteiligte Personen: Weinmann, Martin; Bergson, Henri
Originaltitel: Le bergsonisme <dt.>
Fußnote: Aus dem Franz. übers.
Mediengruppe: Buch