X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


5 von 67
Bestrafen der Armen
zur neuen Regierung der sozialen Unsicherheit
VerfasserIn: Wacquant, Loïc J. D.
Verfasserangabe: Loïc Wacquant. Aus dem Franz. von Hella Beister
Jahr: 2009
Verlag: Opladen & Farmington Hills, Mich., Budrich
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.AT Wacq / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der Soziologe Loic Wacquant zeigt am Beispiel der US-Justiz, wie die Strafrechtspolitik zum Vorboten einer neuen Regierung der sozialen Unsicherheit avanciert ist, die auf die Neuausrichtung des Verhaltens all derer abzielt, die in die Turbulenzen der ökonomischen Deregulierung und der Verwandlung der Wohlfahrt in ein Sprungbrett zur prekären Beschäftigung geraten sind. Er detailliert den vor allem zu Lasten der schwarzen Bevölkerung in den USA vollzogenen "Abbau des Almosenstaats" und "Aufbau des Strafrechtsstaats", der "Wohlfahrtsreform" als Armendisziplinierung instrumentalisiert und dazu geführt hat, dass die Gefängnisse der drittgrößte Arbeitgeber in den USA sind. Herausgearbeitet wird, wie in Frankreich die Strafrechtspolitik gemäß dem US-Vorbild umstrukturiert wurde. Indem es die materiellen Grundlagen und symbolischen Triebfedern der "law-and-order-Logik" aufdeckt, leistet dieses Sozial- und Strafrechtspolitik zugleich ins Visier nehmende Buch einen ganz eigenen Beitrag zur Anthropologie des Staates im Zeitalter des triumphierenden Neoliberalismus.
Details
VerfasserIn: Wacquant, Loïc J. D.
VerfasserInnenangabe: Loïc Wacquant. Aus dem Franz. von Hella Beister
Jahr: 2009
Verlag: Opladen & Farmington Hills, Mich., Budrich
Systematik: GS.AT
ISBN: 978-3-86649-188-5
Beschreibung: 359 S.
Beteiligte Personen: Beister, Hella
Originaltitel: Punir les pauvres <dt.>
Mediengruppe: Buch