X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


13 von 14
Jedes Kind kann Regeln lernen
VerfasserIn: Kast-Zahn, Annette
Verfasserangabe: Annette Kast-Zahn
Jahr: 2009
Verlag: München, Gräfe und Unzer
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.F Kast / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.F Kast / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.F Kast / College 3e - Pädagogik Status: Entliehen Frist: 01.06.2022 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 19., Billrothstr. 32 Standorte: PN.F Kast Status: Entliehen Frist: 20.06.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Annette Kast-Zahn zeigt Ihnen , wie Sie Ihre Kinder von 0 - 10 liebevoll und konsequent zugleich erziehen können. Mein Kind macht, was es will! - Mein Sohn benimmt sich unmöglich! - Meine Tochter will ständig beschäftigt werden! - so oder so ähnlich lauten häufig die Klagen von Müttern und Vätern. Und tatsächlich: Unsere Kinder wissen oft ganz genau, wie sie ihren Willen durchsetzen können. Als Eltern reagieren wir häufig ratlos oder genervt - und machen so alles nur noch schlimmer. In diesem GU-Ratgeber erfahren Sie, wie Sie wirksam Grenzen setzen und sinnvolle Verhaltensregeln vermitteln können: für ein harmonisches Familienleben, in dem Kinder und Eltern sich gegenseitig unterstützen und respektieren.
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
Jedes Kind braucht Regeln
"Erziehung ist Beispiel und Liebe" - und sonst nichts?
Eltern brauchen "Handwerkszeug"
Werden Kinder immer schwieriger?
Fallbeispiele
Das Wichtigste auf einen Blick
 
Welche Regeln soll mein Kind lernen?
Sinnvolle Regeln für jedes Alter
Babyalter: das erste Lebensjahr
Kleinkindalter: das zweite und dritte Lebensjahr
Kindergartenalter: das vierte bis sechste Lebensjahr
Grundschulalter: vom siebten Lebensjahr an
 
Welche Regeln wählen wir?
Wovon lassen wir uns leiten?
Welche Probleme wollen wir vermeiden?
Das Wichtigste auf einen Blick
 
 
Alle Eltern machen Fehler
Und jeden Tag Theater... Der Kampf um Aufmerksamkeit
Warum wollen Kinder kämpfen?
Gute Gründe für auffälliges Verhalten - ein Kreislauf
Fallbeispiele
 
Wirksame Mittel gegen Machtkämpfe
Unangemessenes Verhalten nicht belohnen
Dem Kind zuhören
Ich-Botschaften senden
Dem Kind mehr Verantwortung geben
Feste Rituale einführen
Zeit für Zuwendung
Das Wichtigste auf einen Blick
 
"Was machen wir bloß falsch?" Die häufigsten Eltern-Fehler
Wenn Eltern unklar und unsicher reagieren
Vorhaltungen machen
Warum-Fragen
Bitten und Betteln
Forderungen ohne Folgen
"Wenn - dann": Ankündigungen ohne Folgen
Ignorieren
 
Wenn Eltern feindselig reagieren
Vorwürfe und Beschimpfungen
Drohungen und Strafen
Körperliche Gewalt
Das Wichtigste auf einen Blick
 
 
Ein Plan zum Grenzensetzen
Voraussetzungen für das Grenzensetzen
Erste Voraussetzung: Auf das Gute achten
Das Kind nehmen, wie es ist
Dem Kind Mut machen
Das Gute beim Namen nennen
 
Zweite Voraussetzung: Familien-Regeln festlegen
Das Wichtigste auf einen Blick
 
Ein Plan - drei Stufen
Erste Stufe: Klartext reden
Klare Anweisungen geben
Stimme und Körpersprache kontrollieren
Technik der "kaputten Schallplatte" anwenden
 
Zweite Stufe: Auf Worte Taten folgen lassen
Lernen aus logischen Folgen
Die Auszeit
Anreize setzen
Regeln - Fragen - Handeln
 
Dritte Stufe: Einen Vertrag schließen
Ein Plan zur Selbstkontrolle für Eltern
Ein Vertrag zwischen Eltern und Kind
Belohnungspläne
Warum es nicht bei allen Kindern gleich gut klappt
Das Wichtigste auf einen Blick
 
 
Was Sie noch tun können
Kreative Pproblemlösungen
Kindliche Lösungen ernst nehmen
Kluge Erkenntnisse
Unerwartete Zuwendung
 
Etwas Unerwartetes tun
Wer kann es besser?
Einen neuen Schauplatz eröffnen
 
Helfer erfinden
Die Handpuppe um Rat fragen
Geschichten erzählen
Das Wichtigste auf einen Blick
 
Zum Nachschlagen
Quellennachweis
Bücher und Adressen
Register
Impressum
 
 
Details
VerfasserIn: Kast-Zahn, Annette
VerfasserInnenangabe: Annette Kast-Zahn
Jahr: 2009
Verlag: München, Gräfe und Unzer
Systematik: PN.F
ISBN: 978-3-7742-7413-6
2. ISBN: 3-7742-7413-4
Beschreibung: Aktualisierte Neuausg., 5. Aufl., 176 S. : Ill.
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch