X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


4 von 114
E-Procurement
Grundlagen, Standards und Situation am Markt
VerfasserIn: Stoll, Patrick P.
Verfasserangabe: Patrick P. Stoll
Jahr: 2007
Verlag: Wiesbaden, Vieweg
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.BL Stol / College 6x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
¿
Verlagstext:
 
Ursachen der Probleme in der traditionellen Beschaffung - Systematischer Überblick über die verschiedenen Ausprägungen von E-Procurement - Anforderungen und Zielsetzungen einer erfolgreichen E-Procurement-Einführung im Unternehmen - Überblick über gängige Standards - Vorstellung ausgewählter Anbieter am Markt - Fallstudie einer E-Procurement-Lösung.
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
1 Einleitung 1
1.1 Ausgangssituation 1
1.2 Probleme im traditionellen Einkauf 1
1.3 Einsparungen durch Einsatz von E-Procurement 3
1.4 Aufbau des vorliegenden Buches 4
2 Der Begriff des E-Procurement 7
2.1 Grundlagen des Einkaufs 7
2.1.1 Definitionen 7
2.1.2 Strategische und Operative Beschaffung 10
2.1.3 ABC-Analyse 11
2.1.4 XYZ-Analyse 14
2.1.5 Leistungstiefe 15
2.2 E-Procurement 16
2.2.1 Definitionen 16
2.2.2 E-Ordering 19
2.2.2.1 Sell-Side-Lösung 21
2.2.2.2 Buy-Side-Lösung 22
2.2.2.3 Katalogbasierter Marktplatz 24
2.2.3 E-Sourcing 25
2.2.3.1 Dynamic Exchange 28
2.2.3.2 Ausschreibungen 28
2.2.3.3 Auktionen 30
2.2.3.4 E-Collaboration 32
2.3 Ziele von E-Procurement
2.3.1 Finanzziele
2.32 Prozessziele
2.3.3 Informationsziele
2.3.4 Wirtschafts- und Marktziele
3 Anforderungen an E-Procurement-Lösungen 3.1 Anforderungen an Geschäftsprozesse
3.1.1 Kostenrechnung für Beschaffungsprozesse
3.1.2 Ausrichtung der Beschaffungsprozesse
3.1.3 Genehmigungsprozesse
3.1.4 Gegenüberstellungen Ist/Soll Bestellprozess 3.2 Rechtliche Anforderungen
3.2.1 Elektronische Verträge
3.2.2 Elektronisch abgegebene Willenserklärungen
32.3 Signaturgesetz
32.4 Rahmenverträge
32.5 Versteigererverordnung 3.3 Sicherheit
3.3.1 Anforderungen an die Sicherheit
3.3.2 Verschlüsselung
3.3.3 Digitale Signatur
3.3.4 Vertrauenssiegel
3.4 Beschaffungsposition des Unternehmens 3.5 Erfolgsfaktoren
3.5.1 Change Management
3.5.2 Anbindung an die Systemlandschaft
3.5.3 Erfolgsfaktoren für E-Ordering-Lösungen 69
3.5.3.1 Content-Management 69
3.5.3.2 Unterbindung von Maverick Buying 70
3.5.3.3 Anwendung des Prinzips der Direktbeschaffung 71
3.5.4 Erfolgsfaktoren für E-Sourcing-Lösungen 71
3.5.4.1 Erfolgsfaktoren für elektronische Ausschreibungen 71
3.5.4.2 Erfolgsfaktoren für elektronische Auktionen 72
4 Standards für E-Procurement 75
4.1 Grundlagen des Datenaustauschs 75
4.1.1 Netzwerke 80
4.1.2 Electronic Data Interchange 83
4.1.3 Extensible Markup Language 85
4.2 Identifikationsstandards 89
4.2.1 Data Universal Numbering System 89
4.2.2 Universal Product Code 90
4.2.3 European Article Number 91
4.2.4 Electronic Product Code 92
4.3 Klassifikationsstandards 93
4.3.1 Universal Standard Products and Services Classification 94
4.3.2 eCl@ss 95
4.4 Datenstrukturstandards 97
4.4.1 BMEcat 97
4.4.2 eCatalog XML 99
4.5 Datenübertragungsstandards 101
4.5.1 United Nations Electronic Data Interchange for Administration,
Commerce and Trade 102
4.5.2 Open Catalog Interface 103
4.5.3 RosettaNet 104
4.5.4 Secure Electronic Transaction 106
5 Betrachtung ausgewählter Anbieter 109
5.1 E-Ordering-Anbieter 109
5.1.1 Healy Hudson GmbH 111
5.1.2 Heiler Software AG 114
5.1.3 Mercateo AG 117
5.2 E-Sourcing-Anbieter 119
5.2.1 Portum AG 121
5.2.2 Sourcing Parts SA 123
6 Die E-Procurement-Lösung der Metabowerke GmbH 127
6.1 Das Elektronische Bestell Portal der Metabowerke GmbH 127
6.1.1 Aufbau des Elektronischen Bestell Portals 127
6.1.2 Erfahrungen und Modifikationen 131
6.1.3 Optionen zur strategischen Weiterentwicklung des EBP-Systems 132
6.2 Einsatz einer E-Sourcing-Lösung bei den Metabowerken GmbH 136
7 Ergebnis 139
7.1 Fazit 139
7.2 Ausblick 139
Abkürzungsverzeichnis 141
Literaturverzeichnis 145
 
 
 
 
 
 
Details
VerfasserIn: Stoll, Patrick P.
VerfasserInnenangabe: Patrick P. Stoll
Jahr: 2007
Verlag: Wiesbaden, Vieweg
Systematik: GW.BL
ISBN: 978-3-8348-0269-9
2. ISBN: 3-8348-0269-7
Beschreibung: 1. Aufl., XIV, 158 S. : Ill., graph. Darst.
Fußnote: Literaturverz. S. 145 - 153
Mediengruppe: Buch