X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


8 von 8
Nächte unterm Venusmond
die bisher unveröffentlichten Tagebücher 1937 - 1939
VerfasserIn: Nin, Anaïs
Verfasserangabe: Anaïs Nin. Mit einem Vorw. von Rupert Pole sowie biograph. Anm. von Gunter Stuhlmann. Aus dem Engl. von Monika Curths
Jahr: 2005
Verlag: Frankfurt am Main, Fischer-Taschenbuch-Verl.
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: BB.AL Nin / College 1k - Tagebücher & Briefe Status: Entliehen Frist: 08.09.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Anaïs Nin ist etwas aus der Mode gekommen, vermutlich deshalb erscheint der 4. Teil ihrer Tagebücher gleich als Taschenbuch ("Henry, June und ich"; "Trunken vor Liebe"; "Feuer"). Vom 4.3.1937 bis zum 23.10.1939 notiert sie in atemlos reihender Diktion ihr Leben als Liebesspiel. Henry (Miller), Gonzales, Hugh (ihr Ehemann), später noch Jean sind der Stoff, aus dem sie über die Verteilung ihrer Gefühle, übers Aufflammen und Abebben von Leidenschaft schöpft. Doch so delikat und intensiv ihr multiples Liebesleben erscheint, so steril und flach lesen sich ihre Niederschriften. Kaum Äußeres einbeziehend, Selbstbespiegelungen in Endlosschleife, sind sie eher artifizieller Reflex denn artistische Reflexion. Und borniert - wenn die bestens versorgte Bürgerliche in Vorkriegszeiten meint: "Not ist die große Wirklichkeit. Deshalb wird sie von Künstlern gesucht. Not hat auch eine religiöse Bedeutung. Sie bedeutet Opfer, ist gewöhnlich das Ergebnis einer Wahl zwischen künstlerischen und geistigen Werten und dem Materiellen. Sie hat eine spirituelle Bedeutung".
Details
VerfasserIn: Nin, Anaïs
VerfasserInnenangabe: Anaïs Nin. Mit einem Vorw. von Rupert Pole sowie biograph. Anm. von Gunter Stuhlmann. Aus dem Engl. von Monika Curths
Jahr: 2005
Verlag: Frankfurt am Main, Fischer-Taschenbuch-Verl.
Systematik: BB.AL
ISBN: 3-596-16406-0
Beschreibung: 508 S.
Originaltitel: Nearer the moon
Fußnote: Aus dem Engl. übers.
Mediengruppe: Buch