X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1 von 31
E-Medium
Traumfabrik Harvard
warum amerikanische Hochschulen so anders sind
VerfasserIn: Schreiterer, Ulrich
Verfasserangabe: Ulrich Schreiterer
Jahr: 2008
Verlag: Frankfurt [u.a.], Campus-Verl.
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: E-Medien Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Ein Gespenst geht um in der deutschen Hochschulpolitik. "Harvard" heißt es in der Exzellenzdebatte, "amerikanische Verhältnisse" im Kampf gegen Studiengebühren. Alle malen sich ihr eigenes Bild von den Hochschulen in Amerika, mal rosarot, mal pechschwarz. Ulrich Schreiterer zeigt, dass es sich lohnt, genauer hinzuschauen. In seinem E-Book skizziert er die Rolle der Hochschulbildung für den American Dream, untersucht charakteristische Merkmale öffentlicher und privater Universitäten in den USA und zeigt, wie Elite- und Massenausbildung friedlich koexistieren. Nicht zuletzt geht er der Frage auf den Grund, wie es den Amerikanern gelingt, so viele Ressourcen für ihre Hochschulen zu mobilisieren und ihnen einen prominenten Platz in ihrer Gesellschaft zu geben.
Details
VerfasserIn: Schreiterer, Ulrich
VerfasserInnenangabe: Ulrich Schreiterer
Jahr: 2008
Verlag: Frankfurt [u.a.], Campus-Verl.
E-Medium: Download E-Medium
Systematik: TE.PI.UHR
ISBN: 978-3-593-40405-9
Beschreibung: 266 S. : graph. Darst.
Mediengruppe: eBook