X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


26 von 68
Die Psychologie von C. G. Jung
VerfasserIn: Jacobi, Jolande
Verfasserangabe: Jolande Jacobi
Jahr: 2003
Verlag: Frankfurt am Main, Fischer Taschenbuch Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 17., Hormayrg. 2 Standorte: PI.BP Jung / Psychologie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Sozusagen der Einführungsklassiker einer bekannten Jung-Schülerin. Die vorliegende Arbeit – von C.G. Jung gefördert und kanonisiert durch sein Geleitwort – gehört zu den wichtigsten allgemein verständlichen Darstellungen der Analytischen Psychologie. Das Buch erschein zuerst 1940 und wurde seitdem mehrfach verbessert und erweitert aufgelegt. Die Autorin unternimmt den geglückten Versuch, alle wichtigen Begriffe und Zusammenhänge des komplizierten Denkgebäudes von C.G. Jung klar und überschaubar, straff und doch erschöpfend darzustellen. Sie verschafft damit dem Leser einen sicheren Zugang zu dem außerordentlich umfangreichen und vielschichtigen Werk ihres großen Lehrers.Der Stoff ist klar gegliedert in einen theoretischen und in einen ausführlichen praktischen Teil. Am Ende des Bandes finden sich sowohl ein kurzgefaßter Lebenslauf als auch ausführliche Register sowie übersichtliche Verzeichnisse der Schriften C.G. Jungs.
Details
VerfasserIn: Jacobi, Jolande
VerfasserInnenangabe: Jolande Jacobi
Jahr: 2003
Verlag: Frankfurt am Main, Fischer Taschenbuch Verl.
Systematik: PI.BP
ISBN: 3-596-26365-4
Beschreibung: 20. Aufl., 208 S.
Beteiligte Personen: Vorw. v. Jung, C G
Mediengruppe: Buch