X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


52 von 101
Digitalisierung und Technik - Fortschritt oder Fluch?
Perspektiven der Produktivkraftentwicklung im modernen Kapitalismus
Verfasserangabe: Heinz-J. Bontrup ; Jüren Daub (Hg.)
Jahr: 2020
Verlag: Köln, PapyRossa
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.AP Digit / College 6e - Wirtschaft Status: Entliehen Frist: 08.10.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Verlagstext:
Alle reden von Digitalisierung. Zu deren Auswirkungen existieren die gegensätzlichsten Spekulationen. Viele Menschen haben Angst. Im Fokus stehen Arbeitsplätze, aber auch Datenkontrolle, zukünftiger Rohstoffverbrauch sowie der Energiezuwachs für die digitale Nutzung. Namhafte Soziologen, Ökonomen, Informatiker, Ingenieure und Naturwissenschaftler entwickeln spezifische Perspektiven der weiteren Technikentwicklung. Im Zentrum des Buches steht deshalb die Fragestellung, was an der Digitalisierung von Produktions- und Konsumprozessen neuartig ist im Vergleich zur klassischen Produktivkraftentwicklung, die mit der Dampfmaschine ihren Anfang nahm. Sprengt die Digitalisierung womöglich den Zusammenhang von Produktivkraftentwicklung und kapitalistischen Produktions- und Eigentumsverhältnissen? Würde das bedeuten, dass der Kapitalismus, analog zu Karl Marx, an seine Grenze stößt? Oder ist Digitalisierung nur eine weitere Etappe zur Stärkung der widersprüchlichen Ordnung, die im Wesentlichen den Kapitaleignern dient? Mit Beiträgen von Gustav Bergmann, Peter Brödner, Florian Butollo, Alex Demirovi¿, Rainer Fischbach, Joachim Paul und Rudi Schmiede.
 
Aus dem Inhalt:
Heinz-J. Bontrup / Jürgen Daub
Einleitung 7
Rainer Fischbach
Technologischer Eigensinn und kapitalistische Logik 16
Alex Demirovi¿
Für die Entfesselung der Produktivkräfte
Überlegungen zur freien Kooperation 49
Joachim Paul
Eine Krise unserer Rationalität?
Zur Dialektik der Beziehungen
zwischen Ökonomie, Umwelt und Technik 74
Peter Brödner
Das Produktivitätsparadoxon der Computertechnik 114
Florian Butollo / Patricia de Paiva Lareiro
Technikutopien und säkulare Stagnation
Der Kapitalismus als Treiber und Schranke des Digitalen 145
Heinz-J. Bontrup
Kapitalistisches Profitgesetz und Digitalisierung 170
Rudi Schmiede
Digitalisierung als neue Stufe der Informatisierung
Überlegungen zum Verständnis der Informationstechnologien 212
Gustav Bergmann
Schöne neue Arbeitswelt durch Digitalisierung?
Ein Versuch zu Agilität, Digitalität und Muße 244
Jürgen Daub
Arbeit, Technik und Digitalisierung
Produktivkraftentwicklung unter kapitalistischer Ökonomie 282
 
Details
VerfasserInnenangabe: Heinz-J. Bontrup ; Jüren Daub (Hg.)
Jahr: 2020
Verlag: Köln, PapyRossa
Systematik: GW.AP, GW.VE, GW.P
ISBN: 978-3-89438-742-6
2. ISBN: 3-89438-742-4
Beschreibung: 1. Auflage, 321 Seiten
Schlagwörter: Arbeitsmarkt, Automation, Digitalisierung, Industrie 4.0, Kapitalismus, Technischer Fortschritt, Antikapitalismus, Automatisierungstechnik, Datenverarbeitung, Digitale Fabrik, Digitale Revolution, Factory of the Future, Forschung und Entwicklung, Intelligente Fertigung, Mechanisierung, Monopolkapitalismus, Neue Technologie, Technische Innovation, Wissenschaftlich-technischer Fortschritt, Automatisation, Automatisierung, Industry 4.0, Kapitalistische Gesellschaft , Kapitalistische Wirtschaft , Kapitalistisches Gesellschaftssystem , Kapitalistisches Wirtschaftssystem, Technische Entwicklung, Technischer Wandel, Technologischer Wandel, Unternehmen / Automation, Vierte industrielle Revolution, Fortschritt, Gesellschaftsordnung , Industrielle Revolution, Industrieroboter, Prozessautomation, Smart Factory
Beteiligte Personen: Bontrup, Heinz-J.; Daub, Jürgen
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch