X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


10 von 18
Ängste, Schuld, Selbstzweifel?
Erkennen und lösen mit PSI Psychosomatische Integration
VerfasserIn: Neumann, Karin
Verfasserangabe: Karin Neumann
Jahr: 2019
Verlag: Wien, Delta X Verlag
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HKA Neum / College 3f - Psychologie Status: Entliehen Frist: 31.01.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / / Wie umgehen mit negativen Gefühlen und wie diese in positive transformieren? Mit diesen Fragen setzt sich die Psychotherapeutin Karin Neumann in ihrem neuen Sachbuch ¿Ängste, Schuld und Selbstzweifel? Erkennen und lösen mit PSI Psychosomatische Integration¿ auseinander und stellt die von ihr entwickelte Tapping-Selbsthilfetechnik nun auch für Laien vor. Wer auf der Suche nach einer einfachen und effizienten Methode ist, um belastende Gefu¿hle jedweder Art rasch aufzulo¿sen und in positive zu transformieren, für den ist dieses Buch daher genau das richtige. / / ¿Ängste sind behandelbar¿, sagt Neumann. ¿Alles, was man dafür braucht, ist das Wissen über den Behandlungsablauf und die Fingerspitzen.¿ Die von der österreichischen Psychotherapeutin weiterentwickelte Tapping-Methode, die eine ihrer Wurzeln in der Traumatherapie hat, hilft Menschen ihren Stress zu reduzieren und negative Gefühle in positive zu transformieren. ¿Die Erfahrung zeigt, dass das Wiederholen individueller Zielsätze während des Beklopfens ausgewählter Akupunkturpunkte das vegetative Nervensystem beruhigen. Körper und Psyche können so bei wiederholter Anwendung von einem Erregungs- in einen Entspannungszustand gelangen.¿ In diesem seien, so Neumann, Ängste, Ärger, Phobien & Co physiologisch gar nicht mehr möglich. ¿Das ist der hilfreiche Ansatz dieser leicht erlernbaren Selbsthilfe-Technik.¿ / Neumann, die bereits eine Reihe von Fachbüchern zu diesem Themenkreis veröffentlicht hat, richtet sich in ihrem neuen Ratgeber vor allem an Laien. Um auch diesen verständliche Informationen über Charakteristika der eigenen Persönlichkeit und die Entstehung von Ängsten und Selbstzweifeln zu liefern, widmet sie sich daher im ersten Teil des Buches dem Thema: ¿Erkenne Dich selbst¿. Beschrieben werden verschiedene psychologische Entwicklungs-Theorien, die als Anregung zur Selbsteinschätzung der eigenen Person oder problematischer Persönlichkeitsanteile dienen können. Besonders hervorgehoben werden dabei Bindungstheorien, Erklärungsmodelle über die Grundformen der Angst und schließlich Theorien über früheste Bindungstraumata. / Im zweiten Teil erklärt Neumann die theoretischen Hintergründe der Methode, um dann im dritten Teil vielfältige Anleitungen zur Selbstbehandlung zu geben, um Stressoren aller Art (Angst, Ärger, Wut, Zorn, Schuld, Trauer) in positive Gefühle transformieren zu können. Neumanns Ratgeber richtet sich an Laien, bietet aber zusa¿tzlich auch Anleitungen für Professionisten im Gesundheitswesen ¿ wie Psychotherapeut*innen, Psycholog*innen, A¿rzt*innen, Berater*innen und Coaches. Neumanns Methode kann auch für die Arbeit mit Kindern angewendet werden.
AUS DEM INHALT: / / / 13 Einleitung / 14 Stress und seine Folgen / 14 Zukunft braucht Herkunft / 15 Die Wirkung von PSI - Psychosomatische Integration / 16 Die Struktur dieses Buches / 18 Wie Sie von diesem Buch am meisten profitieren / 18 Anleitungen und Grafiken der PSI-Behandlungen im Klappentext / / I. PRÄGENDE MUSTER AUS DER KINDHEIT ERKENNEN / 21 Drei Modelle im Überblick / 23 Bindung als sichere Basis / 41 Grundformen der Angst / 89 Entwicklungstraumata heilen / / II. THEORETISCHER TEIL / 119 PSI - Psychosomatische Integration / 120 PSI und traumatische Ereignisse / 121 PSI zur Stressverarbeitung / 122 PSI - eine bifokal-multisensorische Stimulierung / 123 Die Wirkweise der Methode / 125 Die Wurzeln der Methode / 133 Von der Gen- und Neuronenforschung zur Psychotherapie / 134 Stress in der Kindheit - Krankheit im Erwachsenenalter / 135 Aus Psychologie wird Physiologie / 135 Verändern von Erinnerungen / 135 Befreit von Phobien und Stress / 136 Wachstum und Schutz / 138 Belastende Lebensereignisse / 139 PSI hilft, wenn positives Denken scheitert / 140 Die Speicherfähigkeit des Gehirns / 141 Unbewusste Programmierungen / 142 Das Gedächtnis / / / 145 Die Technik von PSI / 145 Ab welchem Alter ist PSI zur Stressverarbeitung möglich? / 146 Stress und seine Stressreaktionen / 148 Die PSI-Behandlungsabläufe / 148 Wie oft muss man die PSI-Selbstbehandlung machen? / 149 Wie lange hält der PSI-Behandlungserfolg an? / 150 Wenn die PSI-Behandlung nicht funktioniert / 151 PSI - ein Placebo-Effekt? / 151 Nebenwirkungen bei PSI-Behandlungen / / III. PRAKTISCHER TEIL / 155 Einführung / 157 Dysfunktionale Gefühle und negative Grundüberzeugungen / 157 Symptome sind oft ¿überdosierte Ressourcen¿ / 158 Wahrnehmen und Ausdrücken von Gefühlen / 160 Überblick über den PSI-Behandlungsablauf zur Stressverarbeitung / 169 Die Messwert-Skala / 170 Hook-ups: Übung zur schnellen Zentrierung / 172 Die 14 PSI-Behandlungspunkte / 176 PSI - Das tägliche Affirmationsprogramm / 176 PSI - Kurzfassung des täglichen Affirmationsprogramms / 177 Emotionen und Affirmationen der Akupunkturpunkte / 180 Weitere Emotionen der fünf Elemente / / TEIL IIIA - PSI ZUR SELBSTBEHANDLUNG / 182 Der PSI-Behandlungsablauf zur emotionalen Freiheit mit PSI / 182 Erstellen Sie Ihr Lebensdiagramm / 183 Erstellen Sie jetzt Ihre Ressourcenliste / 184 Erstellen Sie nun Ihre Belastungs- bzw. Trauma-Liste / 184 PSI-Behandlung zur Stressverarbeitung / 187 Erste Erfahrungen mit der PSI-Methode / 187 PSI-Demo-Videos / 188 PSI-Behandlung: Gusto auf Schokolade auflösen / 191 Mentale PSI-Behandlungen / / / 192 Erstellen einer Liste mit allen Problemaspekten / 194 Diverse Zugänge zur emotionalen Integration mit PSI / 200 Verschiedene Möglichkeiten zur Integration belastender Gefühle mit / PSI / 203 Mit PSI positive Gefühle verstärken / 204 PSI-Behandlung zur Verstärkung positiver Gefühle / 206 Katapultieren Sie sich in Ihre Höchstleistungen / 207 PSI-Behandlung für Höchstleistungen / 209 Glaubenssätze bestimmen unser Leben / 210 Wir haben von Geburt an immer alle Möglichkeiten in uns / 213 Überprüfen Sie Ihre Glaubenssätze / 213 Erstellen einer Liste negativer Glaubenssätze / 214 PSI-Behandlung zur Glaubenssatzänderung / 216 Körperliche Schmerzen / 218 PSI-Behandlung zur Schmerzverarbeitung / 220 Trauer / 222 PSI-Behandlung zur Trauerverarbeitung / 224 PSI-Behandlungen für die Partnerschaft / 225 PSI-Behandlungen für Kinder / 227 PSI für zukünftige Herausforderungen / 228 PSI-Stressverarbeitung für Kinder / 230 PSI-Behandlungen für Jugendliche / 233 Gross Crawl: Zentrierungsübung für Jugendliche / / TEIL III B - PSI-BEHANDLUNGEN FÜR DIE PSYCHO­ / THERAPEUTISCHE PRAXIS UND DEN KLINISCHEN BEREICH / 235 Das triunische Gehirn / 239 Blickrichtungen und Tonspuren zum zusätzlichen Aktivieren bei PSI / 239 Brainspotting / 240 Traumafokus / 241 Hypno meets Brainspotting / 242 Audiofokus / 243 EMDR - Eye Movement Desensitization and Reprocessing / 245 EMI - Eye Movement Integration / 248 PSI-Behandlung zur Stressreduktion für Profis / / / 255 Traumata und deren Auswirkungen / 259 Affektbrücken / 259 Der PSI-Ablauf zur Selbstbehandlung vor einer Traumabehandlung / 261 Zusätzliche Ressourcen aktivieren vor einer Traumaverarbeitung / 262 Erdungs- und Entspannungsübung / 263 Erdungs- und Körperwahrnehmungsübung / 264 Aktivierung einer Ressourcensituation / 266 PSI-Behandlung zur Traumaverarbeitung für Profis / 269 Behandlung von Schmerzen im therapeutischen Bereich / 269 Psychische Faktoren können Schmerzen beeinflussen / 272 Ermittlung des Schmerzes / 275 PSI-Behandlung zur Schmerzverarbeitung für Profis / 279 Trauer / 279 Neue Erkenntnisse der Trauertherapie / 281 PSI-Behandlung zur Trauerverarbeitung für Profis / 284 PSI-Behandlungen für Kinder im therapeutischen Bereich / 284 Stress-Skala für Kinder / 289 Mit dem Kind eine Geschichte bezüglich der Ressourcen erarbeiten / / TEIL III C - WIE SIE IHR LEBEN MIT PSI / NOCH GLÜCKLICHER GESTALTEN KÖNNEN / 291 Die emotionale Vervollständigung / 292 Diverse Übungen zur emotionalen Vervollständigung / 308 Stress schadet der Gesundheit / 309 Stress und psychische Symptome gehören zusammen / 311 Weitere effektive Entspannungsübungen für Gelassenheit / 318 Jetzt geht¿s erst richtig los . / 318 Abschlussübung / 321 Schlusswort / 323 FAQ: Häufig gestellte Fragen über die PSI-Methode / 331 Seminare in PSI - Psychosomatischer Integration / 332 Verschiedene Seminare zum Heilen von Beziehungen / 335 Die PSI-BE FREE-Software stellt sich vor / 338 Literaturverzeichnis / 347 Die Autorin
Details
VerfasserIn: Neumann, Karin
VerfasserInnenangabe: Karin Neumann
Jahr: 2019
Verlag: Wien, Delta X Verlag
Systematik: PI.HKA
ISBN: 9783903229082
2. ISBN: 3-903229-08-3
Beschreibung: 1. Auflage, 347 Seiten : Illustrationen
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverzeichnis: Seite 3338-345
Mediengruppe: Buch