X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 12
Acht Stunden aber wollen wir Mensch sein
der 1. Mai ; Geschichte und Geschichten ; [erscheint im Zusammenhang mit einer vom Österreichischen Museum für Volkskunde, dem Verein für Geschichte der Arbeiterbewegung und dem Verband Österreichischer Gewerkschaftlicher Bildung veranstalteten Ausstellung: Der 1. Mai - Demonstration, Tradition, Repräsentation]
Verfasserangabe: Wolfgang Maderthaner ; Michaela Maier (Hg.)
Jahr: 2010
Verlag: Wien, Ed. Rot
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.SA Acht / College 3x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der vorliegende Band ist anlässlich des 120-jährigen Jubiläums der ersten Maifeier 1890 entstanden. Autorinnen und Autoren aus den unterschiedlichsten Disziplinen erstellten ein ebenso dichtes wie differenziertes Narrativ zur Geschichte des Tages der Arbeit. Die Annäherung erfolgte aus einer Vielzahl von Perspektiven, kulturellen Kontexten, intellektuellen und politischen Herangehensweisen. Aufgrund ihrer besonderen Tradition von Kontinuität, Massenteilnahme und öffentlicher Inszenierung sind wesentliche Aspekte des Buches der Wiener Maifeier gewidmet; selbstverständlich aber sind ihr Fallbeispiele zur internationalen Dimension des Tages gegenübergestellt.
Details
VerfasserInnenangabe: Wolfgang Maderthaner ; Michaela Maier (Hg.)
Jahr: 2010
Verlag: Wien, Ed. Rot
Systematik: GS.SA
ISBN: 978-3-901485-98-5
2. ISBN: 3-901485-98-8
Beschreibung: 255 S. : zahlr. Ill., Notenbeisp.
Beteiligte Personen: Maderthaner, Wolfgang; Maier, Michaela
Sprache: ger
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch