X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 3
Paul mittendrin und doch allein?
Autismus-Spektrum-Störung (Aspergersyndrom) im Leben von Jugendlichen und jungen Erwachsenen
VerfasserIn: Seger, Britta
Verfasserangabe: Britta Seger. Illustrationen von Anika Wilms
Jahr: 2020
Verlag: Karlsruhe, Von Loeper Literaturverlag
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.LVA Sege / College 3e - Pädagogik Status: Entliehen Frist: 27.09.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der Lebensweg eines Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung (ASS) ist häufig geprägt von Schwierigkeiten, die für andere ungreifbar erscheinen. Angelehnt an ihr erstes Buch ¿Was ist mit Tom?¿, das sich auf das Erstdiagnosealter von autistischen Kindern und die damit verbundene Lebenszeit der Kindheit richtet, geht die Musiktherapeutin Britta Seger in ihrem neuen Buch auf die Aspekte der Pubertät und des Erwachsenwerdens ein. Diesmal ist es die fiktive Figur Paul, die anschaulich durch viele Beispiele und Interviews einen personifizierten Einblick in die spezielle Denkweise der Autismus-Spektrum-Störung gewährt und das Zusammenspiel mit der Umwelt thematisiert. Dabei werden unter anderem Themen wie die Besonderheiten der Wahrnehmung, das Erleben in der Altersgruppe und der Umgang mit den vielfältigen Anforderungen in der Schule besprochen.In diesem bunt illustrierten Buch wird ein erster Einblick in diese facettenreiche Störung gegeben und gezeigt, wie ein Miteinanderauskommen besser gestaltet werden kann. Daher soll bei Lehrern, Eltern und Gleichaltrigen ein Verständnis für Jugendliche mit ASS geweckt und Zukunftsperspektiven entwickelt werden, so dass alleBeteiligten profitieren.Inhalt / / Vorwort 7 / / Autismus - Eine Entwicklungsstörung 10 / / Aspekte der emotionalen Entwicklung bei ASS 13 / Die innere Kommunikation 14 / Der soziale Kontakt 15 / / Wie ¿verstehen" Menschen mit ASS? 18 / Wortverständnis und Gefühle 18 / Ableitung von Informationen 20 / Hineinversetzen in andere Sichtweisen 22 / / Wie erleben Menschen mit ASS das zwischenmenschliche Miteinander? 26 / Begrüßung 26 / Abstand zu Personen einhalten 28 / Einschätzung der Gefühlslagen anderer 30 / Emotional-sprachlicher Ausdruck 32 / Wörtliches Verstehen von Aufträgen 33 / / Wie erleben Menschen mit ASS Alltagssituationen? 36 / Besonderheiten der Wahrnehmung 36 / Hürden bei der Einschätzungsfähigkeit 38 / Herausforderungen im Umgang mit Veränderungen 41 / / Schüler mit ASS 45 / Umgang mit den vielfältigen Anforderungen inder Schule 45 / Beeinträchtigung durch die Arbeits- oder Lernumgebung 47 / Umgang mit Präsentationen 48 / Erleben in der Altersgruppe 50 / Probleme in der Übertragbarkeit 52 / / / Zusammenfassung: Mögliche Nachteile und Kompetenzen 54 / Kommunikation 55 / Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit 56 / Wahrnehmung, Einschätzung und Bewertung 57 / Organisation, Planung und Handlungskompetenzen 58 / / Exkurs: Nachteilsausgleich beantragen 59 / / Nachwort 62 / / Literatur 63
Details
VerfasserIn: Seger, Britta
VerfasserInnenangabe: Britta Seger. Illustrationen von Anika Wilms
Jahr: 2020
Verlag: Karlsruhe, Von Loeper Literaturverlag
Systematik: PN.LVA
ISBN: 9783860592755
2. ISBN: 3860592750
Beschreibung: Originalausgabe, 2. Auflage, 63 Seiten : Illustrationen
Beteiligte Personen: Wilms, Anika
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literatur- und Internetverzeichnis: Seite 63
Mediengruppe: Buch