X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


56 von 766
Das Weltbild der Hindus
VerfasserIn: Kölver, Bernhard
Verfasserangabe: Bernhard Kölver. Hrsg. von Adalbert J. Gail
Jahr: 2003
Verlag: Berlin, Reimer
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.EO Kölv / College 2e - Ethnologie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Für einen Hindu gibt es keine Lehrautorität, kein Dogma, keinen verbindlichen Schriftenkanon. Ganz anders als im Christentum oder im Islam gibt es für ihn kaum etwas, das als allgemeingültig greifbar wäre. In vielen verschiedenen lokalen Kulten, Praktiken und Interpretationen gehen Hindus ihrer Religion nach, die für sie gleichzeitig auch soziale Ordnung ist. So ist es für einen europäischen Betrachter schwierig zu verstehen, welche zentrale Lehre hinter Phänomenen wie Kastentrennung, vielarmigen Göttern, Witwenverbrennung und Wiedergeburt steht. Bernhard Kölver gelingt es in diesem Buch, das komplexe Weltbild der Hindus einer westlichen Leserschaft in anschaulicher Form mit vielen praktischen Beispielen zugänglich zu machen. us dem Inhalt: Was ist ein Hindu?; Die Ordnung der Dinge; Die Suche nach dem Absoluten; Götter; Reinheit, Befleckung, Entsühnung; Der unerledigte Rest: Karman und Wiedergeburt; Die Kaste; Askese. Yoga; Tantra; Die bhakti; Traditionelle Chiffren; Gestiftete Ordnung; Abweichungen. Unschärfen; Verformte Fakten; Neuerungen innerhalb des Systems; Epilog: Der Hinduismus in der Moderne. (Verlagstext)
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
Vorwort des Herausgebers | 9
 
Vorwort 13
 
Einleitung | 21
 
 
Teil l: Der Rahmen
 
1Was ist ein Hindu? | 37
 
2Die Ordnung der Dinge | 43
2.1Vom Umgang mit der Natur | 43
2.2.Der dharma | 48
 
3Die Suche nach dem Absoluten | 58
3.1Der Veda | 58
3.2Das Opfer als Nabe des Universums | 62
3.3Loslösung vom OpferNaturphilosophieElementenlehreStruktur von Mensch und Welt | 66
3.4Wahrheit und Realität |71
3.5.Wahrheit und Alltagsleben | 79
 
4Götter | 83
 
5Reinheit, Befleckung, Entsühnung | 116
5.1Reinheit wiederherstellen: Entsühnungen | 131
 
6Der unerledigte Rest: Karman und Wiedergeburt |137
6.1Das Schicksal der TotenFrühe Ideen über Wiedergeburt | 138
6.2Irdisches und ÜberirdischesWelt und Seele | 140
6.3Verkörperung der Taten | 142
6.4Auswirkungen der Tat: Wiedergeburt in neuer Existenz | 143
6.5Wege aus dem Kreislauf | 144
 
7Die Kaste | 149
7.1.AnfängeDie Vier Kasten (varnas).Die >Fünften< | 149
7.2Die>Geburten< (jati)Mischkasten | 152
7.3Geschäfte der Kaste | 158
7.4Reformbewegungen gegen die Kaste | 167
 
 
Teil II - Anwendungen I: Leben
 
Grundlagen | 183
 
8AskeseYoga | 191
8.1Allgemeines | 191
8.2Der Yogin | 195
 
9Tantra | 209
9.1Darstellungsformen der Gottheit | 214
 
10Die bhakti |227
 
 
Teil III - Anwendungen II: Die Welt verändern
 
Einleitung | 247
 
11Traditionelle ChiffrenGrenzenRichtungenDas Zentrum | 253
11.1Allgemeines | 253
11.2Grenzen und Richtungen | 259
11.3Das Zentrum | 264
 
12Gestiftete Ordnung | 275
12.1Die Acht Glückszeichen | 275
12.2>Gestimmtheiten>, literarisch | 277
12.3Maße | 281
 
13 AbweichungenUnschärfen | 288
13.1Die Muttergöttinnen um Bhaktapur, Nepal | 289
13.2Erotische Schnitzereien | 294
 
14Verformte Fakten | 301
14.1Eine nepalische Kastenordnung | 301
14.2Vier Brüder am Fluss | 308
14.3Bilder oder Realität? | 310
14.4Willkürliche Analyse | 314
 
15Neuerungen innerhalb des Systems | 321
15.1Der enthauptete Kürbis | 322
15.2Die Weihe eines Hauses | 323
15.3Neue Umwandlungen | 325
15.4Die Konsekrierung eines Gottes | 327
15.4.1 Der Gott als Mensch | 328
15.4.2 Mutter und Kind | 334
15.4.3 Analyse des Rituals | 335
15.5Atris Lachen oder die Fusion der Ebenen | 338
 
EpilogDer Hinduismus in der Moderne | 342
Die Krise des Hinduismus | 351
 
Index | 369
 
 
 
 
 
Details
VerfasserIn: Kölver, Bernhard
VerfasserInnenangabe: Bernhard Kölver. Hrsg. von Adalbert J. Gail
Jahr: 2003
Verlag: Berlin, Reimer
Systematik: GS.EO
ISBN: 3-496-02738-X
Beschreibung: 375 S. : Ill.
Mediengruppe: Buch