X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


5 von 743
Orpheus im Exil
die Vertreibung der österreichischen Musik von 1938 bis 1945
Jahr: 1995
Verlag: Wien, Verl. für Gesellschaftskritik
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KM.MM47 Pass / College 5b - Musik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Details
Jahr: 1995
Verlag: Wien, Verl. für Gesellschaftskritik
Systematik: KM.MM47, KM.MM50, KM.G
ISBN: 3-85115-200-x
Beschreibung: 409 S. : Ill., Noten
Sprache: Deutsch
Fußnote: In Charons Nachen - Musik im Exilland Österreich 1933-1938 Jimmy Berg und die Wiener Kleinkunstszene Der Schnitt durch den Schönberg-Kreis Alexander Zemlinsky oder der Verlust der Mitte Eric Simon und die Vielseitigkeit der Musik Hans Gál und die Kraft der Tradition Die Kneplers: Ball im Savoy und Rote Fahne Das Ende der Arbeitermusikbewegung Kurt Blaukopf und Musiksoziologie Ernst Krenek und die "23" Marchel Rubins "Musik der Gegenwart" Antifaschistische Prominenz in Wien und SalzburgDer Hölle entgangen - Österreichische Musik im Exil 1938-1945 Die Spuren der Wiener Schule: Schönberg, Eisler, Krenek "No more Vienna" - Jimmy Berg und die amerikansiche Kulturinsdustrie Die Unbehaustheit der Musi: Leo Mueller, Walter Taussig und Eric Simon in Nordamerika Die geheilten Hände und das verletzte Gedächtnis Adolph Ballers Zwischen Arbeiterchor, Laterndl und Opera Group: Georg Knepler in London Internierte Musik: Hans Gál und Erin Weiss Mozart und die Indios: Marcel Rubin in Mexiko Kurt Blaukopf: Die Entdeckung der österreichischen Besonderheit in PalästinaHöllenhunde bewachen den Olymp - Vertriebene und "Daheimgebliebene" nach 1945 Karl Böhm oder die politische Gleitfähigkeit Die Wiener Philharmoniker oder die "Unvergleichlichen" in der vergleichbaren Kunst des Überlebens Erich Kleibers Kampf gegen den Opportunismus Erich Leinsdorfs gebrochenes Verhältnis zur Heimat Remigration und ÜberlebenLexikon österreichischer Musiker und Musikerinnen im Exil
Mediengruppe: Buch