Cover von Postdemokratie wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Postdemokratie

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Crouch, Colin
Verfasserangabe: Colin Crouch
Jahr: 2012
Verlag: Suhrkamp-Verlag <Berlin>
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: E-Medien Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

"Postdemokratie": Dieser Begriff des Politikwissenschaftlers Colin Crouch wurde nach dem Erscheinen der Originalausgabe seines Buches zum Kristallisationspunkt der Debatte um Politikverdrossenheit, Sozialabbau und Privatisierung. Crouch hat dabei ein politisches System im Auge, dessen demokratische Institutionen zwar weiterhin formal existieren, das von Bürgern und Politikern aber nicht länger mit Leben gefüllt wird. Der polemische Essay, der in Italien und Großbritannien bereits als Klassiker der Gegenwartsdiagnose gilt, liegt nun endlich auch in deutscher Übersetzung vor.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Crouch, Colin
Verfasserangabe: Colin Crouch
Jahr: 2012
Verlag: Suhrkamp-Verlag <Berlin>
E-Medium: Download E-Medium opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik TE.GP.PV
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-518-78531-7
2. ISBN: 3-518-78531-1
Beschreibung: 160 S.
Schlagwörter: Demokratie, Neoliberalismus, Democracy (eng), Demokratischer Staat, Volksherrschaft
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Gramm, Nikolaus
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: eBook