X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


24 von 49
E-Medium
Mo
der Lebensroman des Friedrich Glauser
VerfasserIn: Göhre, Frank
Verfasserangabe: Frank Göhre
Jahr: 2015
Verlag: CulturBooks Verlag
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: E-Medien Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Friedrich Glauser (1896-1938), "Vater" der deutschsprachigen Kriminalliteratur, war seit früher Jugend süchtig. Zeitlebens war er vom Morphium beherrscht, vom "Mo", wie er es nannte. Von seinen 42 Lebensjahren verbrachte er über acht Jahre in Irrenhäusern, psychiatrischen Anstalten und Kliniken. Dort interniert, schrieb er seine ersten "Wachtmeister Studer"-Romane. "Mo. Der Lebensroman des Friedrich Glauser" ist die literarische Aufarbeitung von Friedrich Glausers ungewöhnlicher Biografie. Frank Göhre erkundet die weißen Räume zwischen den biografischen Fakten. Er zeichnet das Bild eines in sich Verstrickten, eines Umtriebigen, dessen bewegtes Leben eine ebenso faszinierende wie tragische Suche nach innerer Ruhe, nach Beständigkeit ist und den verzweifelten Wunsch offenbart, "doch ein wenig anders leben" zu können. Frank Göhre geht mit seiner Hauptfigur respektvoll um, zeigt viel Liebe und Verständnis, ohne dabei unkritisch zu werden. In differenzierten Schilderungen und pointiert-lebendigen Dialogen wird der außergewöhnliche Mensch Friedrich Glauser sichtbar. Ein lesenswertes Lebensdenkmal!
Details
VerfasserIn: Göhre, Frank
VerfasserInnenangabe: Frank Göhre
Jahr: 2015
Verlag: CulturBooks Verlag
E-Medium: Download E-Medium
Systematik: TE.DR, TE.PL.M
ISBN: 9783944818733
Beschreibung: 144 S.
Sprache: ger
Mediengruppe: eBook