X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1 von 275
Stadtökosysteme
Funktion, Management und Entwicklung
Verfasserangabe: Jürgen Breuste, Stephan Pauleit, Dagmar Haase, Martin Sauerwein
Jahr: 2016
Verlag: Berlin ; Heidelberg, Springer Spektrum
Reihe: Lehrbuch
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.BS Breu / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.BUS Breu / College 6a - Naturwissenschaften Status: Entliehen Frist: 29.12.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Hochschullehrbuch zum Thema "Stadtökologie".
Dieses Lehrbuch zu Stadtökosystemen beantwortet wichtige Fragen, die sich zum ökologischen Aufbau, zu den Funktionen und zur sozial-ökologischen Entwicklung von Städten weltweit stellen. Ausgehend davon, wie sich Städte heute in einer immer stärker urban werdenden Welt entwickeln, werden ökologische Herausforderungen für Städte des 21. Jahrhunderts wie Ressourceneffizienz, Klimawandel, Moderation der Lebensqualität und Resilienz erläutert. Das Buch verbindet Theorien der Stadtentwicklung und Ökologie mit praktischen Anwendungen und Fallbeispielen und spürt auf diese Weise Verbesserungspotenziale sowie und Beispiele guter ökologischer Stadtentwicklung weltweit auf. Es zeigt, dass Städte bei weitem nicht nur Problemräume sind, sondern auch große Potenziale für ein gutes Leben bieten und dass dazu die verschiedenen Stadtökosysteme einen erheblichen Beitrag leisten können. Die „Ökostadt“ ist damit keine Utopie, sondern ein reales Ziel, das schrittweise unter Beachtung des lokalen und regionalen Kontexts gezielt angestrebt werden kann.Vier renommierte Stadtökologen haben ihre spezifischen Erfahrungen in Teilgebieten eingebracht, ohne den Blick für das Ganze dabei außer Acht zu lassen.
 
Jürgen Breuste ist Stadtökologe und arbeitet an der Paris-Lodron-Universität Salzburg, Österreich, zu den Themen Nachhaltige Stadtentwicklung, urbane Biodiversität, Ökosystemdienstleistungen und Ökostädte.
 
 
Aus dem Inhalt:
1 Urbanisierung und ihre Herausforderungen für die ökologische Stadtentwicklung 1 / Stephan Pauleit, Martin Sauerwein, Jürgen Breuste / 1.1 Die Welt ist urban 2 / 1.1.1 Bevölkerungsentwicklung und Urbanisierung 2 / 1.1.2 Räumliche Prozesse der Stadtentwicklung 5 / 1.2 Ökologische Herausforderungen für die Stadt des 21. Jahrhunderts 13 / 1.2.1 Die lebenswerte Stadt 13 / 1.2.2 Die ressourcenschonende Stadt 14 / 1.2.3 Die resiliente und wandlungsfähige Stadt 18 / 1.3 Stadtökologie als Forschungs- und Lösungsansatz 20 / Literatur 25 // 2 Welche Beziehungen und den ökologischen Eigenschaften der Stadt? 31 / Stephan Pauleit / 2. Räumliche Stadtstruktur 32 / 2.2 Flächennutzung und physische Struktur als ökologische Schlüsselmerkmale der Stadt. 35 / 2.3 ökologische Analyse der Stadtstruktur 37 / 2.3.1 Biotop- und Strukturtypenkartierungen 37 / 2.3.2 Das "Patch" Modell, Landschaftsmaße und Landschaftsgradienten 51 / Literatur 56 // 3 Was sind Stadtökosysteme und warum sind sie besonders? 61 / Dagmar Haase, Martin Sauerwein / 3.1 Stadtökosysteme und ihre Besonderheiten 62 / 3.1.1 Ökosystemforschung und Stadt 62 / 3.1.2 Stadtökosysteme 62 / 3.2 Welche abiotischen Merkmale definieren Stadtökosysteme? 65 / 3.2.1 Stadtklima und Strahlungsbilanz 65 / 3.2.2 Wasserhaushalt 68 / 3.2.3 Böden als Untergrund für Stadtökosysteme 71 / 3.3 Abgrenzung Systematik und Darstellung von Stadtökosystemen 75 / Literatur 82 // 4 Was sind die Besonderheiten des Lebensraum es Stadt und wie gehen wir mit Stadtnatur um? 85 / Jürgen Breuste / 4.1 Lebensraum Stadt ist anders 86 / 4.1.1 Standort- und Habitatbedingungen in der Stadt 86 / 4.1.2 Flora und Vegetation städtischer Lebensräume 88 / 4.1.3 Tiere der städtischen Lebensräume 92 / 4.2 Lebensräume in der Stadt - Zustand, Nutzung und Pflege 96 / 4.2.1 Das Konzept der vier Naturarten 96 / 4.2.2 Stadtwälder 98 / 4.2.3 Stadtgewässer 103 / 4.2.4 Stadtgärten 106 / 4.2.5 Stadtbrachen 113 / 4.2.6 Struktur und Dynamik städtischer Lebensräume 115 / 4.3 Management von Stadtnatur 118 / 4.3.1 Aufgaben und Ziele des Stadtnaturschutzes 118 / 4.3.2 Praktischer Naturschutz in der Stadt - weltweit 119 / Literatur 124 // 5 Was leisten Stadtökosysteme für die Menschen in der Stadt? 129 / Dagmar Haase / 5.1 Urbane Ökosysteme und ihre Leistungen 130 / 5.2 Urbane Ökosystemdienstleistungen und urbane Landnutzung 133 / 5.3 Einzelbetrachtung ausgewählter wichtiger urbaner Ökosystemdienstleistungen 138 / 5.3.1 Lokale Klimaregulation durch Stadtökosysteme 138 / 5.3.2 Wasserdargebot und Hochwasserregulation 141 / 5.3.3 Erholungsfunktion 144 / 5.3.4 Zur Luftreinhaltefunktion von Stadtbäumen 151 / 5.3.5 Urbane Landwirtschaft - Produktion lokaler Nahrungsmittel und soziale Kohäsion 152 / 5.3.6 Kohlenstoffspeicherung in der Stadt - ein Beitrag zur Minderung des urbanen Fußabdrucks? 154 / 5.3.7 Urban Ecosystem Disservices 156 / 5.3.8 Synergie- undTrade-off-Effekte 157 / Literatur 159 // 6 Wie verwundbar sind Stadtökosysteme und wie kann m it ihnen urbane Resilienz entwickelt werden ? 165 / Jürgen Breuste, Dagmar Haase, Stephan Pauleit, Martin Sauerwein / 6.1 Was ist Vulnerabilität? 166 / 6.2 Verwundbarkeit von Stadtökosystemen durch offene Stoffkreisläufe 169 / 6.3 Verwundbarkeit gegenüber Naturgefahren 170 / 6.4 Auswirkungen des Klimawandels 176 / 6.5 Urbane Resilienz - der Umgang mit Krisen 180 / 6.51 Was ist Urbane Resilienz? 180 / 6.5.2 Wachsende versus schrumpfende Städte 181 / 6.5.3 Resilienz von Stadtstrukturen im dynamischen Wandel 182 / 6.5.4 Kompakte Stadt versus Flächenstadt 184 / 6.5.5 Ist Resilizenz von der Stadtgröße abhängig? 188 / 6.5.6 Anpassung an den Klimawandel 192 / 6.5.7 Stadt und Umland als resiliente Region 196 / Literatur 200 // 7 Wie sieht die Ökostadt von morgen aus und welche Wege führen dahin? 207 / Jürgen Breuste / 7.1 Von der Vision zum Leitbild - Stadtentwicklungdes 20. Jahrhunderts 208 / 7.1.1 Das Prinzip der idealen Stadt 208 / 7.1.2 Ideale Städte als Leitbilder der Moderne im 20. Jahrhundert 209 / 7.1.3 Nachhaltige Stadtentwicklung als Leitbild für das 21. Jahrhundert 212 / 7.2 Ökostädte - Städte im Einklang mit der Natur 218 / 7.2.1 Eco-Cities - Sustainable Cities 218 / 7.2.2 Kriterien der Ökostadt 221 / 7.2.3 Die reale Ökostadt -Beispiele 226 / Literatur 242 // 8 Worum geht es bei Stadtökologie und ihrer Anwendungen in der Stadtentwicklung? 245 / Jürgen Breuste, Dagmar Haase, Stephan Pauleit und Martin Sauerwein / 8.1 Es geht um die Stadt der Zukunft! 246 / 8.2 Es geht um Stadtstruktur! 248 / 8.3 Es geht um die Besonderheit von Stadtökosystemen! 249 / 8.4 Es geht um Stadtnatur! 249 / 8.5 Es geht um Leistungen der Ökosysteme für die Menschen in der Stadt! 250 / 8.6 Es geht um Resilienz von Stadtökosystemen! 251 / 8.7 Es geht um Ökostädte252 / Literatur 253 // Serviceteil 255 / Stichwortverzeichnis 256
Details
VerfasserInnenangabe: Jürgen Breuste, Stephan Pauleit, Dagmar Haase, Martin Sauerwein
Jahr: 2016
Verlag: Berlin ; Heidelberg, Springer Spektrum
Systematik: NN.BUS, GS.BS
ISBN: 978-3-642-55433-9
2. ISBN: 3-642-55433-4
Beschreibung: 1. Aufl., XI, 258 Seiten : Illustrationen : Diagramme : Karten
Reihe: Lehrbuch
Beteiligte Personen: Sauerwein, Martin
Mediengruppe: Buch