X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


11 von 58
Die Visionen der Bernadette Soubirous und der Beginn der Wunderheilungen in Lourdes
VerfasserIn: Dondelinger, Patrick
Verfasserangabe: Patrick Dondelinger
Jahr: 2003
Verlag: Regensburg, Pustet
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PR.AQ Bernadette / College 3x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Patrick Dondelinger schließt mit seinem Buch eine bemerkenswerte Lücke: Die zahlreichen Schriften und Studien über die Erscheinungen von Lourdes liefern bisher keinüberzeugendes anthropologisches Verständnis für die Vorgänge aus dem Jahr 1858. Deshalb untersucht der Autor die Berichte über die Visionen der Bernadette Soubirousunter humanwissenschaftlicher (psychologischer, anthropologischer, soziologischer usw.) Fragestellung. Dondelinger begibt sich dabei auf eine spannende Entdeckungsreise indie innere Erlebniswelt eines analphabetischen Armenkindes aus der Mitte des 19. Jahrhunderts, um etwas von ihren Erlebnissen in unsere Verständniswelt hinüberzubringen.Ungeklärt war bisher auch die Frage, welcher Zusammenhang zwischen der Seherin und den Wunderheilungen besteht, von denen bis heute immer wieder berichtet wird. EineAntwort darauf ergibt sich, wenn die Visionen als unbewusst durchgeführter Heilungsritus interpretiert werden, zu dessen therapeutischer Wirksamkeit die kollektive Deutung von Bernadettes Erlebnissen als Muttergotteserscheinungen erheblich beigetragen hat und dessen Angelpunkt das Freilegen der Quelle in Lourdes zu sein scheint.
Details
VerfasserIn: Dondelinger, Patrick
VerfasserInnenangabe: Patrick Dondelinger
Jahr: 2003
Verlag: Regensburg, Pustet
Systematik: PR.AQ
ISBN: 3-7917-1852-5
Beschreibung: 1. Aufl., 261 S.
Mediengruppe: Buch