X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


6 von 88
Albert Einstein
privat und ganz persönlich
Verfasserangabe: Albert-Einstein-Archiv, Jüdische National- und Universitätsbibliothek, Hebräische Universität Jerusalem ; Historisches Museum Bern. Ze'ev Rosenkranz
Jahr: 2004
Verlag: Schlieren, Verl. Neue Zürcher Zeitung
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.EN Albe Einstein / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Albert Einstein (1879-1955) ist nicht nur einer der bedeutendsten Physiker und Nobelpreisträger des 20. Jahrhunderts, sondern insgesamt eine herausragende Geistesgröße und zugleich eine der bekanntesten Symbolfiguren. Sein Privatarchiv befindet sich in der Jüdischen National- und Universitätsbibliothek der Hebräischen Universität in Jerusalem. Vorwiegend aus diesem Privatarchiv werden hier mehrere hundert Dokumente und Fotos gezeigt zur Person, zu seinen wissenschaftlichen Leistungen, zu seinem pazifistischen Engagement, seinem jüdischen Selbstverständnis, seinen Hobbies seinen Beziehungen zu Kindern. Entstanden ist ein sehr lebendiges und plastisches Bild des großen Wissenschaftlers, das seinen Drang nach Freiheit, seinen vielschichtigen Charakter, seinen Einsatz für die Wissenschaft und seinen nie versiegenden Humor zeigt. Insgesamt ein ergreifendes, da sehr persönliches Werk, das trotz des relativ hohen Preises wegen der Bedeutung Einsteins und der außergewöhnlichen Darstellung neben einschlägigen Biografien Bibliotheken sehr empfohlen werden kann. (3)
Details
VerfasserInnenangabe: Albert-Einstein-Archiv, Jüdische National- und Universitätsbibliothek, Hebräische Universität Jerusalem ; Historisches Museum Bern. Ze'ev Rosenkranz
Jahr: 2004
Verlag: Schlieren, Verl. Neue Zürcher Zeitung
Systematik: NN.EN
ISBN: 3-03823-101-0
Beschreibung: 231 S. : zahlr. Ill. (z.T. farb.), graph. Darst.
Beteiligte Personen: Rosenkranz, Ze'ev [Hrsg.]
Fußnote: Aus dem Hebr. übers.
Mediengruppe: Buch