X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


8 von 71
Die Speed Queen
Roman
VerfasserIn: O'Nan, Stewart
Verfasserangabe: Stewart O'Nan. Dt. von Thomas Gunkel
Jahr: 1998
Verlag: Hamburg, Rowohlt
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Engerthstr. 197/5 Standorte: DR.D O'Nan Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Stewart O'Nans The Speed Queen beginnt im Todestrakt des Staatsgefängnisses von Oklahoma. Marjorie Standiford, deren Hinrichtung wegen des Mordes an zwölf Menschen für den kommenden Abend anberaumt ist, diktiert ihre Lebensgeschichte auf Kassette. Bevor sie ihr Leben aushaucht, möchte sie für klare Verhältnisse sorgen. Wie es scheint, hat Natalie, ihre damalige Komplizin, bereits einen Bestseller zu diesem Thema herausgebracht, und Marjorie möchte da nicht zurückstehen. Ihre Kassette soll an einen ungenannten Schriftsteller geschickt werden, der als der "King of Horror" bekannt ist und eine Liste von Titeln vorzuweisen hat, die mit denen von Stephen King identisch sind.Es leuchtet ein, warum ein Gruselautor an Marjories Geschichte interessiert sein würde - die Einzelheiten ihres Lebens sind ganz einfach gruselig. Eine große Liebe zu Autos ist es, weswegen sich Marjorie zu Lamont hingezogen fühlt; eine ungewollte Schwangerschaft sorgt dafür, dass sie heiraten. In den Anfangstagen ihrer Beziehung geben sie sich damit zufrieden, in Lamonts Cabrio mit dem Baby auf dem Rücksitz herumzufahren und ein wenig Speed für den richtigen Kick zu konsumieren. Aber wegen des Speedbesitzes landet Marjorie für eine Weile im Gefängnis. Dort trifft sie auf Natalie, die das tödliche Trio vervollständigen wird. Wieder draußen, gehen Natalie, Marjorie und Lamont dazu über, Speed zu fixen und schließlich damit zu dealen. Kurz darauf werden eine Reihe von Drive-in-Restaurants und Rund-um-die-Uhr-Läden zur Kulisse für eine Reihe grausiger Morde. Marjorie ist vielleicht nicht die verlässlichste Erzählerin - originell ist sie aber allemal. -Stephen Krug(amazon.de)
Details
VerfasserIn: O'Nan, Stewart
VerfasserInnenangabe: Stewart O'Nan. Dt. von Thomas Gunkel
Jahr: 1998
Verlag: Hamburg, Rowohlt
Systematik: DR
ISBN: 3-498-05026-5
Beschreibung: 1. Aufl., 253 S.
Beteiligte Personen: Gunkel, Thomas
Originaltitel: The speed queen <dt.>
Fußnote: Aus dem Amerikan. übers.
Mediengruppe: Buch