X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


96 von 8136
Krankenpflege im Nationalsozialismus
Verfasserangabe: Hilde Steppe (Hrsg.)
Jahr: 2013
Verlag: Frankfurt am Main, Mabuse
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NK.F Kran / College 3d - Gesundheit, Medizin Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Dieses Buch gilt mittlerweile ¿ auch in allen Pflegeschulen ¿ als Standardwerk. Bis heute ist es das einzige, das so kompakt und umfassend über die Krankenpflege während des Nationalsozialismus informiert. In zusammenfassenden Darstellungen und ZeitzeugInnenberichten vermittelt das Werk Einblicke in die Krankenpflegeausbildung im ¿Dritten Reich¿ und die Pflege im Zweiten Weltkrieg. Ausführlich thematisiert das Buch die Gefolgschaft und den Widerstand des Pflegepersonals bei den PatientInnenmorden in der Psychiatrie.
Die Neuauflage wurde um aktuelle Forschungsergebnisse aus den Pflege- und Geschichtswissenschaften erweitert: Darunter Beiträge zu institutionalisierter Altenpflege und jüdischer Krankenpflege im Nationalsozialismus sowie Analysen der Arbeit von Krankenschwestern im Konzentrationslager. Außerdem wird die Rolle der Hebamme vor und nach 1945 dokumentiert.
Details
VerfasserInnenangabe: Hilde Steppe (Hrsg.)
Jahr: 2013
Verlag: Frankfurt am Main, Mabuse
Systematik: NK.F
ISBN: 3925499350
Beschreibung: 10., aktualisierte und erw. Aufl., 355 S. : Ill., graph. Darst.
Beteiligte Personen: Steppe, Hilde [Herausgeber]
Sprache: ger
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch