X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


17 von 8134
Der Holocaust
VerfasserIn: Benz, Wolfgang
Verfasserangabe: Wolfgang Benz
Jahr: 2018
Verlag: München, Verlag C.H.Beck
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.SV Benz / College 2d - Geschichte Status: Entliehen Frist: 25.10.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Wolfgang Benz, einer der renommiertesten deutschen Holocaust-Forscher, zeichnet in diesem Buch die Geschichte des Völkermordes an den Juden von der Ausgrenzung und Entrechtung bis zum industrialisierten Massenmord in den Vernichtungslagern nach. Sein Augenmerk gilt dabei nicht nur den Tätern, sondern vor allem auch den Opfern selbst. Neben die Geschichte der Verfolger tritt die Geschichte der Verfolgten. Ein eigenes Kapitel ist dem oft vernachlässigten ¿anderen Völkermord¿ an den Sinti und Roma gewidmet. / /
 
AUS DEM INHALT: / / I. Besprechung mit anschließendem Frühstück: / Die Wannseekonferenz am 20. Januar 1942 7 / II. Die deutschen Juden und der Nationalsozialismus. / Selbstverständnis und Bedrohung 16 / III. Ausgrenzung und Diskriminierung der Juden in Deutschland 1933-1939 23 / IV. Jüdische Emigration 1933-1941 30 / V. Arisierung und Judenstern: Die völlige Entrechtung der deutschen Juden 1939-1941 34 / VI. Ghettos im besetzten Osten. Der Beginn der "Endlösung der Judenfrage" 37 / VII. Vom Antisemitismus zum Völkermord. Die Genesis der Endlösung 50 / VIII. Massaker im Osten. "Einsatzgruppen" und andere Mordkommandos in den besetzten Gebieten / 1941/42 60 / IX. Deportation der Juden aus Deutschland 69 / X. Theresienstadt 81 / XI. Der andere Völkermord: Die Verfolgung der Sinti und Roma 93 / XII. Industrialisierter Massenmord in den Vernichtungslagern 1942-1944 101 / Quellen und Literatur 119 / Personenregister 123 / Ortsregister 125
Details
VerfasserIn: Benz, Wolfgang
VerfasserInnenangabe: Wolfgang Benz
Jahr: 2018
Verlag: München, Verlag C.H.Beck
Systematik: GE.SV
ISBN: 978-3-406-72835-8
2. ISBN: 3-406-72835-9
Beschreibung: 9., aktualisierte Auflage, Originalausgabe, 126 Seiten
Schlagwörter: Deutschland, Geschichte 1933-1945, Judenverfolgung, Drittes Reich, Geschichte, Judenvernichtung, Antisemitismus, Deutsche, Nationalsozialismus, Geschichtsphilosophie, Vergangenheit, Vernichtungslager, Deutschland <Bundesrepublik> *1949-1990, Deutschland <DDR>, Deutschland (DDR), Deutschland <DDR> * 1949-1990, BRD <1990->, Deutsche Länder, Deutsches Reich, Deutschland <Bundesrepublik, 1990->, Deutschland <Gebiet unter Alliierter Besatzung>, Heiliges römisches Reich deutscher Nation, Juden / Verfolgung, Römisch-Deutsches Reich, Sacrum Romanum Imperium, Deutschland / Drittes Reich, Deutschland <Drittes Reich>, Deutschland / Judenvernichtung, Drittes Reich / Judenvernichtung, Endlösung, Holocaust, Holokaust, Juden / Vernichtung, Judenfrage / Endlösung, Landesgeschichte, Ortsgeschichte, Regionalgeschichte, Schoah, Shoah, So'a, Zeitgeschichte, Deutsches Sprachgebiet, Rassenverfolgung, Geistesgeschichte, Kladovo-Šabac-Affäre, Nationalsozialistisches Verbrechen, Sozialgeschichte, Vor- und Frühgeschichte
Sprache: Deutsch
Fußnote: Quellen und Literatur: Seite 119-122
Mediengruppe: Buch