X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


Band 19.; Afrika bis 1850
VerfasserIn: Jones, Adam
Verfasserangabe: Adam Jones
Jahr: 2016
Übergeordnetes Werk: Neue Fischer Weltgeschichte
Bandangabe: Band 19.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.W Neue / College 2d - Geschichte Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.W Neue / College 2x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke / Sammlung Duffek Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Bis heute sehen viele Europäer Afrika als »Herz der Finsternis«, als unbekannten, rückständigen Kontinent. Adam Jones zeigt in seiner faszinierenden, von der Steinzeit bis zum Kolonialismus reichenden Geschichte Afrikas, wie wenig dies der Realität entspricht. Von den Völkern der wüstenreichen Regionen im Norden über die zentralafrikanischen Gebiete mit ihren Savannen und Regenwäldern bis zu den Anrainern des Atlantik und des Indischen Ozeans schildert er die vielfältige Geschichte dieses Erdteils. Das moderne Afrika können wir erst verstehen, wenn wir seine vorkoloniale Entwicklung ernst nehmen und uns von europäischen Zuschreibungen lösen - was Adam Jones in beeindruckender Weise gelingt.
 
 
Die »Neue Fischer Weltgeschichte« ist die erste umfassende Universalgeschichte des 21. Jahrhunderts. Ihr stringentes Konzept setzt Maßstäbe, die Lesbarkeit ihrer Darstellungen erfüllt höchste Ansprüche. Die 21-bändige Reihe wird - wie ihre legendäre Vorgängerin - Standardwerk auf Jahre hin sein: in Schule, Studium, Weiterbildung, für alle wissenshungrigen Leserinnen und Leser. (Verlagstext)
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
Einleitung / 1Historiographie 22 / 2Topographie 26 / 3Demographie 29 / 4Quellen und Methoden 32 / 5Bezeichnungen und Klassifizierungen 40 / I Die "ersten Menschen": / Vom Paläolithikum bis zum Beginn / der Eisenzeit vor 3000 Jahren / A Das Paläolithikum 47 / ? Sprachgeschichte und Nahrungsproduktion 53 / C Die besondere Stellung Ägyptens 73 / D Die Bantu-Expansion 78 / E Ökologischer Wandel und gesellschaftliche Folgen 86 / F Das Aufkommen der Metallverarbeitung 91 / II Eine Epoche der Diversifizierung: / Afrikas Mittelalter (bis 1450) / A Dezentral organisierte Gesellschaften 107 / 1Nichtzentralisierte soziopolitische / Organisationsformen 109 / 2Kultur ohne Staats 119 / ? Staatsbildung 123 / 1Begünstigende Faktoren 125 / 2Königliche Theatralik 129 / 3Größere Staaten 131 / C Einzelne Staaten 134 / 1Aksum/Äthiopien 134 / 2Der Westsudan 138 / 3Der untere Niger 143 / 4Groß-Simbabwe 147 / D Wirtschaftliche Spezialisierungen, Handel und / Technologie 152 / 1Spezialisierte Viehzüchter 152 / 2Netzwerke und Diasporen: Westafrika 158 / 3Handel und Spezialisierung der Produktion in Ostafrika / 166 / E Gesellschaft 170 / 1Urbanisierung 170 / 2Stratifizierung, Brautgut und Altersklassen 174 / 3Patri-und Matrilineages 180 / 4Sklaverei und Aristokratie 183 / 5Erworbener und ererbter Status 187 / F Die Begegnung mit neuen religiösen Ideen und / Praktiken 195 / 1Lokalreligionen 196 / 2Judaismus 201 / 3Christentum 203 / 4Islam 205 / III Konsolidierung, Kontakte und Konflikte 1450-1850 / A Kontakte mit Europa: Handel, Kolonien und Siedler 213 / 1Zögerlicher Einstieg in den atlantischen Handel / 1450-1650 214 / 2Dominanz des Sklavenexports 1650-1800 219 / 3Auf der Suche nach Alternativexporten 1800-1850 235 / ? Religiöser Wandel 248 / 1Sakrale Königtümer? 248 / 2Islamische Reformbewegungen im 18und / 19Jahrhundert 254 / 3Formen der Aneignung des Christentums 260 / 4Ablehnende Reaktionen auf den religiösen Wandel 266 / C Politische und gesellschaftliche Entwicklungen 271 / 1Staaten der Savanne 274 / 2Staaten des Regenwaldes 281 / 3Staaten der Küste 286 / 4Sklaverei und interner Sklavenhandel 289 / 5Dezentral organisierte Gesellschaften und der / atlantische Sklavenhandel 293 / 6Äthiopien 295 / 7Das südliche Afrika 297 / 8Recht und Eigentum 303 / D Globalisierung schon vor der Kolonialzeit? 308 / 1Die Westküste 309 / 2Die Ostküste 311 / 3São Tomé und Angola 316 / 4Das südliche Afrika 319 / 5Afroeuropäer 327 / 6"Globalisierung" oder "Weltsystem"? 335 / E Kunst, Mündlichkeit und Identität: / Kulturelle Entwicklungen im sozialen Kontext 338 / 1Traditionelle Kunst? 338 / 2Mündlichkeit und Schriftlichkeit 346 / 3Identitäten im Wandel: Netzwerke und Ethnizität 353 / IV Longue durée versus Momentaufnahme / A Von jeher Unterentwicklung? 363 / 1Transport ohne Räder 365 / 2Extensiver Feldbau 368 / 3Demographische, kulturelle und saisonale Faktoren 371 / 4Marktwirtschaft? 377 / ? Afrika im Jahre 1850 381 / 1Die Menschen und ihre Umwelt 383 / 2Produktion, Tausch und Sozialorganisation 386 / 3Politische Organisation 388 / 4Die weite Welt 390 / 5Das Problem des Bösen 393 / Anhang / Anmerkungen 405 / Ausgewählte Literatur 431 / Glossar 442 / Zeittafel 445 / Abbildungsnachweis 451 / Register 452 /
 
 
 
 
 
Details
VerfasserIn: Jones, Adam
VerfasserInnenangabe: Adam Jones
Jahr: 2016
Übergeordnetes Werk: Neue Fischer Weltgeschichte
Bandangabe: Band 19.
Systematik: GE.W
Interessenkreis: Sammlung Duffek
ISBN: 978-3-10-010839-5
2. ISBN: 3-10-010839-6
Beschreibung: 463 S. : Ill., graph. Darst., Kt.
Mediengruppe: Buch