X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


48 von 59
Der TV-Karl
aus dem Tagebuch des Anton M., aufgefunden bei der endgültigen Räumung der Wohnung der Anna M., in Kleinfrasdorf
VerfasserIn: Nöstlinger, Christine
Verfasserangabe: Christine Nöstlinger. Bilder von Jutta Bauer
Jahr: 2015
Verlag: Weinheim ; Basel, Beltz & Gelberg
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 03., Erdbergstr. 5-7 Standorte: JM Nöst Status: Entliehen Frist: 26.08.2022 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 06., Gumpendorferstr. 59-61 Standorte: JM Nöst Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: JM Nöst Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: JM Nöst Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 19., Billrothstr. 32 Standorte: JM Nöst Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 23., Breitenfurter Str. 358 Standorte: JM Nöst / ab 10 Jahren Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Anton entdeckt an seiner Fernbedienung einen blauen Knopf, mit dem er Verbindung zum TV-Karl bekommt. Weil Anton viel allein ist, wird Karl zum Lebensberater für alle Anton-Probleme.
Details
VerfasserIn: Nöstlinger, Christine
VerfasserInnenangabe: Christine Nöstlinger. Bilder von Jutta Bauer
Jahr: 2015
Verlag: Weinheim ; Basel, Beltz & Gelberg
Systematik: JM
Interessenkreis: Ab 10 Jahren, Antolin Klasse 4
ISBN: 978-3-407-78294-6
2. ISBN: 3-407-78294-2
Beschreibung: 12. Aufl., 73 S. : zahlr. Ill.
Beteiligte Personen: Bauer, Jutta
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch