X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


57 von 59
Worüber ich lache
erlebte und gesammelte Anekdoten
Jahr: 2013
Verlag: Wien, edition-o im Verlagsbüro Schwarzer
Mediengruppe: Compact Disc
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 03., Fasang. 35-37 Standorte: CD.DR.L Ott Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: CD.DR.L Ott / College 1h - Hörbuch & Film Status: Entliehen Frist: 03.09.2022 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 10., Ada-Christen-G. 2 Standorte: CD.DR.L Ott Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 11., Gottschalkgasse 10 Standorte: CD.DR.L Ott Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: CD.DR.L Ott Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 13., Hofwieseng. 48 Standorte: CD.DR.L Ott / CD 118 Status: Verpackt Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 14., Linzer Str. 309 Standorte: CD.DR.L Ott Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Worüber lacht Frau Ott? - Über gute Pointen. Sie hat Texte mit Liebe und Sorgfalt ausgesucht und wünscht sich, daß auch andere Menschen darüber schmunzeln oder laut lachen. Ein Anliegen, das ihr besonders am Herzen liegt: Mit der Veröffentlichung dieser humorvollen Anekdoten möchte sie Erinnerungen an die vielen jüdischen Autoren - vorwiegend der Zwischenkriegszeit - wachhalten. Darauf hat sie bei der Auswahl besonderen Wert gelegt. Sie selbst war Augen- und Ohrenzeugin vieler Vorträge und mit zwei der wichtigsten Interpreten - Ernst Waldbrunn und später Hans Weigel - verheiratet. Auch rahlreiche selbst erlebte Anekdoten finden in dieser heiteren Sammlung Platz ... (Verlagstext)
Details
Jahr: 2013
Verlag: Wien, edition-o im Verlagsbüro Schwarzer
Systematik: CD.DR.L
ISBN: 978-3-99022-074-0
2. ISBN: 3-99022-074-8
Beschreibung: Gekürzte Lesung, 2 CDs (ca. 131 Min.)
Beteiligte Personen: Ott, Elfriede; David, Goran
Fußnote: Enth. u.a.: Darüber lache ich. Theater, die gemeinsame Verzauberung. Ernst Waldbrunn: Aus "lustig" ist Liebe geworden. Hans Weigel: Auf die Pointe kommt es an. Es ist halt alles Schicksal. Im Moment des Lachens steht die Zeit still. Auch die Schadenfreude ist eines unserer großen Gefühle. Nestroy lebenslang. "Hängst du?" Böhmische Theaternostalgie. Kabarett und Kaffeehaus. Alexander Girardi, Katharina Schratt, Hans Moser und ihre Welt. Was wäre das Theater ohne seine Legenden? Premieren und andere Novitäten. Wenn amn lacht, vergißt man seine Sorgen. Lachen auch Sie! ...
Mediengruppe: Compact Disc