X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


23 von 32
Buen vivir
vom Recht auf ein gutes Leben
VerfasserIn: Acosta, Alberto
Verfasserangabe: Alberto Acosta. Aus dem Span. von Birte Pedersen
Jahr: 2015
Verlag: München, Oekom
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.AV Acos / College 6e - Wirtschaft Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.BP Acos / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Entliehen Frist: 11.09.2021 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: GS.BP Acos / Weltgewissen Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 23., Breitenfurter Str. 358 Standorte: GS.BP Acos / Alternativen Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Aus den Anden für die Welt. Das kleine Königreich Bhutan hat mit seinem "Bruttosozialglück" eine eigene Formel für Glück entdeckt. In Lateinamerika schickt sich nun Ecuador an, jenseits materiell geprägter Gesellschaftsentwürfe, einen eigenen Weg aufzuzeigen: Sumak kawsay lautet in der indigenen Sprache Quechua die Entsprechung für das viel beschworene Gute Leben - und es ist in der Verfassung des Landes verankert. Sumak kawsay oder auf Spanisch Buen vivir ist ein zentrales Prinzip in der Weltanschauung der Völker des Andenraums und kann als "Zusammenleben in Vielfalt und Harmonie mit der Natur" verstanden werden. Anknüpfungspunkte zu westlichen Vorstellungen über Nachhaltigkeit sind unübersehbar. Das Buch bietet viele Denkanstöße, um unser Verständnis von Gesellschaft, Natur und Wirtschaft neu zu durchdenken. (Verlagstext)
 
Details
VerfasserIn: Acosta, Alberto
VerfasserInnenangabe: Alberto Acosta. Aus dem Span. von Birte Pedersen
Jahr: 2015
Verlag: München, Oekom
Systematik: GS.BP, GW.AV, GW.TM
ISBN: 978-3-86581-705-1
2. ISBN: 3-86581-705-X
Beschreibung: Dt. Erstausg., 220 S. : Ill.
Schlagwörter: Alternativbewegung, Demokratie, Ecuador, Gutes Leben, Menschenrecht, Solidarische Ökonomie, Umweltbewusstsein, Aussteiger, Bürgerrecht, Demokrat, Demokratische Bewegung, Ecuadorianer, Gegenkultur, Gemeinwirtschaft, Glück, Grundrecht, Parteienstaat, Republik, Volkssouveränität, Alternative Bewegung, Alternative Kultur, Alternatives Leben, Alternativkultur, Democracy (eng), Demokratischer Staat, Ekuador, Ekvador, Equador, Equateur, Geglücktes Leben, Gelungenes Leben, Gemeinwesenökonomie, Menschenrechte, Republik Ecuador, República del Ecuador, Solidarwirtschaft, Solidarökonomie, Soziale Ökonomie, Umweltschutz / Bewusstsein, Volksherrschaft, Ökologisches Bewusstsein, Ökologisches Denken, Alternative Wirtschaft, Bewusstsein, Demokratisierung, Ecuador <Süd>, Leben, Umweltwahrnehmung
Beteiligte Personen: Pedersen, Birte
Sprache: ger
Originaltitel: Buen vivir sumak kawsay <dt.>
Fußnote: Literaturverz. S. 208 - 219
Mediengruppe: Buch