X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


55 von 194
Russlands wilde Jahre
der neue Kapitalismus in der Ära Jelzin
VerfasserIn: Heller, Klaus
Verfasserangabe: Klaus Heller
Jahr: 2016
Verlag: Paderborn, Schöningh
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.TE Hell / College 6e - Wirtschaft Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
 
Verlagstext:
 
„Es gibt keine reichen Engel!“ – so fasste der russische Wirtschaftsreformer Jegor Gaidar zusammen, wie sich die „Schocktherapie“ der Privatisierung des Staatseigentums – buchstäblich über Nacht – und die Einführung der Marktwirtschaft auf die Mentalität seiner Landsleute in den 1990er Jahren auswirkte: Alle versuchten, ihren Anteil abzubekommen, die zukünftigen Oligarchen rafften die Basis für Ihren Aufstieg zusammen. Währendessen stürzte eine Rubelkrise Millionen Russen in die Armut.
Klaus Heller beschreibt die Entwicklung eines neuen Kapitalismus und einer neuen Unternehmerklasse in Russland während der Präsidentschaft Boris Jelzins (1991 – 1999). Es geht ihm aber auch um die grundsätzliche Frage des Verhältnisses zwischen Privateigentum und Recht in Russland seit der Zeit vor der Revolution von 1917, um das weit zurückreichende schlechte Image des „Kaufmanns“ in der russischen Gesellschaft und die kulturellen Voraussetzungen, aus denen sich die neue Geschäftselite, die Oligarchen, entwickeln konnte. Den Band beschließt ein Ausblick auf die Ära Putin, in dem auch thematisiert wird, inwiefern die Erfahrung der im Rückblick als Chaos beschriebenen 1990er Jahre zur breiten Unterstützung innerhalb der Bevölkerung für die Politik des aktuellen Präsidenten beitragen.
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
VORWORT 9 / IDIE ENTWICKLUNG DES MODERNEN UNTERNEHMERTUMS / IM ZARENREICH 11 / 1Soziale, wirtschaftliche und politische / Rahmenbedingungen bis ins 19Jahrhundert 11 / 2Unternehmen, Staat und ausländische Investitionen / bis zum Ersten Weltkrieg 17 / 3Die Gier der Kaufmannschaft? Selbstverständnis / und politisches Engagement der russischen / Unternehmer 26 / IIVON DER "ROTGARDISTISCHEN ATTACKE AUF DAS KAPITAL" / ZUR SOZIALISTISCHEN PLANWIRTSCHAFT (1917-1985) 35 / 11917: Sozialistische Anarchie und / bolschewistischer Terror 35 / 2Der Kriegskommunismus 1918-1921 39 / 3Schmuggel und Unterschlagung: / Die "Sackträger"41 / 4Die "Neue Ökonomische Politik" und das private / Unternehmertum 44 / 5Ein neuer Typ von Geschäftsman: die / "Nepmany" 47 / 6Die Genossenschaften 52 / 7Die Staatsbetriebe 53 / 8Wiederzulassung kleiner Unternehmen 55 / 9Die "bourgeoisen Spezialisten" 57 / 10Die "roten Direktoren"62 / 11Wirtschaftliche Konzessionen an Ausländer 66 / 12Forcierte Industrialisierung und stalinistische / Kommandowirtschaft 72 / IIIERSTE WIRTSCHAFTSREFORMEN UND KAPITALISTISCHE / GEHVERSUCHE IN DER UDSSR (1985-1991) 83 / 1Der Niedergang des sowjetischen / Wirtschaftsystems 83 / 2"Herr, Zar und Gott der Planwirtschaft": / die Branchenministerien 85 / 3Stalins Kommandowirtschaft und frühe / Reformversuche 86 / 4Die sowjetischen Staatsbetriebe 95 / 5Reformbemühungen im Bannkreis des Sozialismus 96 / 6Die KPdSU - pseudokapitalistische Pervertierung / der Nomenklatura 101 / 7Die Schattenwirtschaft 111 / IVSOZIALISTISCHE ALTERNATIVEN ZUR / KOMMANDOWIRTSCHAFT 117 / 1Michail SGorba?evs Abrechnung mit dem / bestehenden Wirtschaftssystem 117 / 2Wissenschaftliche Kritik an der sowjetischen / Mangelwirtschaft 120 / 3Neues unter verkrusteter Decke 128 / 4Gorba?evs wirtschaftliche "Perestrojka" / und Lenin 133 / V"SPONTANE" PRIVATISIERUNGEN UND ANFÄNGE DES / KAPITALISMUS IN RUSSLAND 137 / 1Das Recht auf Eigentum in der / Übergangsperiode 137 / 2Kooperativen als Pflanzstätten für / Unternehmertalente 139 / 3"Komsomolwirtschaft" und Entstehung der / Business-Elite 144 / 4Zum Charakter der Komsomolwirtschaft 147 / 5Die Anfänge Michail BChodorkovskijs 149 / 6Erste "spontane" Privatisierungen 153 / 7Die Entsozialisierung der Staatsbetriebe 154 / VIJELZIN GEGEN GORBA?EV UND DAS ENDE / DER UDSSR 158 / 1Die Rivalität Gorba?ev - Jelzin 158 / 2Das "500-Tage-Programm" 162 / 3Die Auflösung der KPdSU und das Ende der / Sowjetunion 171 / VII"PRIVATISIERUNG AUF RUSSLÄNDISCH" UNTER DER / PRÄSIDENTSCHAFT BORIS NJELZINS 175 / 1"Die spontane Privatisierung ist ein Synonym für / das Wort Diebstahl" 175 / 2Von der sowjetischen Planwirtschaft zur / Privatisierung des Staatseigentums 178 / 3"Spontane" Privatisierungen bei den / Staatsbetrieben 182 / 4Die politischen Voraussetzungen für die radikalen / Wirtschaftsreformen 185 / 5Jelzin und Gajdars "Komanda Kamikadze"189 / VIIIVOLKSVERMÖGEN IN GUTSCHEINEN: / DIE VOUCHER-PRIVATISIERUNG 197 / 1Varianten gesetzlicher Privatisierungsprojekte 197 / 2Pro Kopf ein halbes Auto: / Die Voucher-Privatisierung 205 / 3Voucher-Privatisierung und Öffentlichkeit 215 / 4Anatolij ?ubajs und die Voucher-Privatisierung 217 / IXDIE PFANDAUKTIONEN UND DIE "OLIGARCHEN" 226 / 1Vom staatlichen Bankensystem zu den privaten / Kommerzbanken 226 / 2Michael Chodorkovskij, Vladimir Potanin und / die privaten Kommerzbanken 233 / 3Die Pfandauktionen und die "Oligarchen" 236 / 4Die Privatisierungen sowjetischer Staatsbetriebe - / eine Bilanz 246 / 5Al'fred Koch und die Pfandauktionen 265 / 8 Inhaltsverzeichnis / 6Boris Berezovskij: Geschäftemacher und / politischer Intrigant 267 / 7Anatolij ?ubajs' Bilanz 270 / XJELZIN, DIE "OLIGARCHEN" UND DIE / PRÄSIDENTENWAHLEN 1996 274 / 1Regieren ohne Hausmacht: / Jelzins Selbstverständnis und das Parlament 274 / 2Gegen die Rückkehr der Kommunisten: / Jelzin und die Präsidentenwahlen 1996 278 / 3Krankheit und Rubelkrise: / Jelzins letzte Regierungsjahre 286 / XIAUSBLICK: AUF DEM WEG IN DIE ÄRA PUTIN 296 / ANMERKUNGEN 320 / AUSGEWÄHLTES LITERATURVERZEICHNIS 351 / ZEITTAFEL 354 / PERSONENREGISTER 359
 
 
 
 
 
 
Details
VerfasserIn: Heller, Klaus
VerfasserInnenangabe: Klaus Heller
Jahr: 2016
Verlag: Paderborn, Schöningh
Systematik: GW.TE
ISBN: 978-3-506-78234-2
2. ISBN: 3-506-78234-7
Beschreibung: 360 Seiten
Sprache: ger
Fußnote: Literaturverzeichnis: Seite [351]-353
Mediengruppe: Buch