X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


62 von 194
Ökonomie für den Menschen
Wege zu Gerechtigkeit und Solidarität in der Marktwirtschaft
VerfasserIn: Sen, Amartya
Verfasserangabe: Amartya Sen
Jahr: 2000
Verlag: München [u.a.], Hanser
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.AP Sen / College 6e - Wirtschaft Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Amartya Sen wurde 1998 mit dem Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften ausgezeichnet. Als einer der bedeutenden Wirtschaftstheoretiker der Gegenwart fordert er die Moral in der Marktwirtschaft ein und packt das Weltproblem Nr. 1 an: die sich immer weiter öffnende Schere zwischen dem global agierenden Turbokapitalismus und der zunehmenden Arbeitslosigkeit und Verelendung. Ein engagiertes Buch, das erklärt, dass Freiheit, Gleichheit und Solidarität für die Weltwirtschaft wichtig sind.
Details
VerfasserIn: Sen, Amartya
VerfasserInnenangabe: Amartya Sen
Jahr: 2000
Verlag: München [u.a.], Hanser
Systematik: GW.AP
Interessenkreis: Alternativen
ISBN: 3-446-19943-8
Beschreibung: 423 S.
Fußnote: Aus dem Engl. übers.
Mediengruppe: Buch