X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


4 von 60
1989 - Globale Geschichten
Verfasserangabe: Hrsg. Susanne Stemmler, Valerie Smith, Bernd M. Scherer, Nevim Çil, Manthia Diawara, Silvia Fehrmann u. Navid Kermani ; Yang Lian
Jahr: 2009
Verlag: Göttingen, Niedersachs, Wallstein
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.GG 1989 / College 2d - Geschichte Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Kann man die 20 Jahre - zwischen dem Ende der Ideologien im Jahre 1989 und der Krise des demokratischen Kapitalismus im Jahre 2009 - als historische Phase von globaler Bedeutung sehen? 1989 ist ein Schlüsseljahr in der Geschichte des 20. Jahrhunderts. Nicht nur der Fall der Berliner Mauer wurde zur Zäsur mit weltweiter Resonanz - auf allen Kontinenten ereigneten sich Umbrüche, deren Folgen bis heute nachwirken. Dieser Band lenkt den Blick auf die globale Bedeutung dieser Ereignisse und Entwicklungen: das Massaker auf dem Tian¹anmen-Platz in China, der Tod Khomeinis in Iran, der Abzug sowjetischer Truppen aus Afghanistan und dessen Auswirkungen auf ganz Zentralasien, in Lateinamerika das Ende der Diktatoren und die Durchsetzung des Neoliberalismus, der Abzug der kubanischen Truppen aus Angola, die Unabhängigkeit Namibias und das Ende der Apartheid in Südafrika. Diese Schlaglichter rücken Europa aus dem Zentrum und spüren den Verflechtungen der Geschehnisse jenseits nationaler Grenzen nach. Eine Publikation des Hauses der Kulturen der Welt
Details
VerfasserInnenangabe: Hrsg. Susanne Stemmler, Valerie Smith, Bernd M. Scherer, Nevim Çil, Manthia Diawara, Silvia Fehrmann u. Navid Kermani ; Yang Lian
Jahr: 2009
Verlag: Göttingen, Niedersachs, Wallstein
Systematik: GE.GG
ISBN: 978-3-8353-0557-1
Beschreibung: 300 S.
Mediengruppe: Buch