X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 54
Die Tafelrunde - Egon Schiele und sein Kreis
[anlässlich der Ausstellung "Die Tafelrunde. Egon Schiele und Sein Kreis. Meisterwerke des Österreichischen Frühexpressionismus" ; Österreichische Galerie Belvedere, Wien, 14. Juni - 24. September 2006]
Verfasserangabe: Tobias G. Natter/Thomas Trummer
Jahr: 2006
Verlag: Köln, DuMont Literatur und Kunst
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KB.QB Schiele Taf / College 5c - Kunst Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der Ausstellungskatalog präsentiert den Frühexpressionisten Schiele eingebunden in den Kreis seiner Künstlerfreunde der "Neukunstgruppe" (1909-1918) und seines Mentors G. Klimt.Die Ausstellung in der Wiener Galerie Belvedere (bis 24.9.2006) präsentiert den Frühexpressionisten Schiele eingebunden in den Kreis seiner Künstlerfreunde der "Neukunstgruppe" (1909-1918) und seines Mentors G. Klimt. Der genaue Blick auf dieses Netzwerk , zu dem etwa auch O. Kokoschka, M. Oppenheimer und A. Schönberg gehörten, zeigt unterschiedliche künstlerische Grundhaltungen, Interessen und Begabungen, die durch Essays, Dokumente und Gemälde veranschaulicht werden. Mittelpunkt des Werkes ist dennoch Egon Schiele selbst, der unter Berücksichtigung historischer und kunstgeschichtlicher Zusammenhänge porträtiert wird. Zu allen anderen Künstlern finden sich Kurzbiografien im Anhang. Der Buchtitel bezieht sich auf ein Gemälde Schieles, das diesen am Tisch mit seinen Künstlerfreunden zeigt.
Details
VerfasserInnenangabe: Tobias G. Natter/Thomas Trummer
Jahr: 2006
Verlag: Köln, DuMont Literatur und Kunst
Systematik: KB.QB
ISBN: 978-3-8321-7699-0
2. ISBN: 3-8321-7699-3
Beschreibung: 232 S. : überw. Ill.
Fußnote: Ausstellungskatalog
Mediengruppe: Buch