X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


8 von 26
Schönheit
eine Wissenschaft für sich
VerfasserIn: Renz, Ulrich
Verfasserangabe: Ulrich Renz
Jahr: 2006
Verlag: Berlin, Berlin-Verl.
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.AV Renz / College 6a - Naturwissenschaften Status: Entliehen Frist: 13.11.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Faszinierender Wissenschaftsreport, der unterhaltsam Studien und Experimente, Theorien und Hypothesen zum Schönheitsthema referiert und kritisch beleuchtet.
Als vielseitiger Autor versteht sich Renz auf unterhaltsame Vermittlung unterschiedlichster Facetten des Themas, referiert Studien, Experimente, Befunde, Hypothesen aus verschiedenen Wissenschaften, wägt kritisch ab, macht medial verbreitete Überinterpretationen kenntlich ("Hühnchen bevorzugen schöne Menschen"), beleuchtet ironisch zuspitzend Schwächen einzelner Theorien ("Wissenschaft hat mit der Börse eines gemeinsam: Ob die Begeisterung gerechtfertigt war, zeigt sich erst hinterher"). Körpermoden, Schönheitsanstrengungen und Leiden für ästhetische Ideale gab es zu allen Zeiten und in allen Kulturen, nie jedoch gab es so viele (Vor-)Bilder, nie war Schönheit auch tatsächlich so machbar wie heute. Woran sich wiederum leiden lässt. Ein spekulationsreiches Feld, hier hinreißend beackert ... (3)
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
Eine Warnung vorweg 7
 
 
 
Erster Teil Die Suche nach der Schönheitsformel 15
 
Kapitel 1 Alles Ansichtssache? 17
 
Kapitel 2 Schönheit - nichts als Durchschnitt? 44
 
Kapitel 3 Schönheit im Kopf 73
 
Kapitel 4 Kurvenreiche Schönheit. Wie viel Fett enthält die Schönheitsformel? 87
 
 
 
Zweiter Teil Warum es Schönheit gibt 105
 
Kapitel 5 Sex, Lügen und Sekundenkleber 107
 
Kapitel 6 Sapiens mal wieder die Ausnahme? 126
 
Kapitel 7 Schönheit - nur ein Vorurteil? 141
 
Kapitel 8 Schöne Theorien? 163
 
 
 
Dritter Teil Schön und gut 189
 
Kapitel 9 Den Schönen gibt's der Herr im Schlaf 191
 
Kapitel 10 Schönheitskapitalismus 204
 
Kapitel 11 Selbsttäuschung als Programm? 221
 
Kapitel 12 Schön, smart und glücklich? 236
 
Kapitel 13 Schönheit, Liebe und Prostitution 254
 
 
 
Vierter Teil Und erlöse uns von der Schönheit? 273
 
Kapitel 14 Ausweitung der Problemzone(n) 275
 
Kapitel 15 Schönheit in Zeiten ihrer Machbarkeit 288
 
Kapitel 16 Jenseits des Schönheitswahns 301
 
 
 
Literaturhinweise und Anmerkungen 315
 
Bildnachweis 343
 
Danksagung 345
 
Details
VerfasserIn: Renz, Ulrich
VerfasserInnenangabe: Ulrich Renz
Jahr: 2006
Verlag: Berlin, Berlin-Verl.
Systematik: NN.AV
ISBN: 3-8270-0624-4
Beschreibung: 345 S. : Ill., graph. Darst.
Mediengruppe: Buch