X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


37 von 92
Kritik des Anti-Doping
eine konstruktive Auseinandersetzung zu Methoden und Strategien im Kampf gegen Doping
Verfasserangabe: Nils Zurawski, Marcel Scharf (Hg.)
Jahr: 2019
Verlag: Bielefeld, transcript Verl.
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: VS.AV Krit / College 2a - Sport Status: Entliehen Frist: 30.12.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der anhaltend brisante Kampf gegen Doping im Sport wird mit vielen Mitteln geführt. Dabei haben die verschiedenen Anti-Doping-Programme und Maßnahmen eklatante Probleme und sind vielfach sogar widersprüchlich. So stellt eine Totalüberwachung der Athleten ihre bürgerlichen Rechte in Frage, viele Maßnahmen sind ineffektiv und der Kampf gegen das Doping wird oft inkonsequent geführt.Die Beiträge des Bandes nehmen daher aus verschiedenen Perspektiven eine fundierte Kritik des Anti-Doping vor und zeigen, dass der Kampf gegen das Doping einer dringenden Revision auf vielen Ebenen bedarf. Die moralische Aufladung des Themas ist dabei genauso ein Problem wie die Methoden, Strategien und - nicht selten - die Personalien selbst. (Verlagstext)
Details
VerfasserInnenangabe: Nils Zurawski, Marcel Scharf (Hg.)
Jahr: 2019
Verlag: Bielefeld, transcript Verl.
Systematik: VS.AV
ISBN: 978-3-8376-4494-4
2. ISBN: 3-8376-4494-4
Beschreibung: 329 Seiten : Diagramme, Karte
Beteiligte Personen: Zurawski, Nils; Scharf, Marcel
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch