X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


9 von 269
Frühe Neue Zeiten
Zeitwissen zwischen Reformation und Revolution
Verfasserangabe: Achim Landwehr (Hg.)
Jahr: 2012
Verlag: Bielefeld, transcript
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.VG Früh / College 2d - Geschichte Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die Zeiten ändern sich mit der Zeit: Angesichts aktueller Verschiebungen in der temporalen Organisation (vom Aufstieg der Erinnerungskulturen bis zu apokalyptischen Zukunftsszenarien) lohnt es sich, die Frage nach einer Geschichte der Zeiten zu stellen.Dieser Band versammelt Beiträge, die sich auf die Frühe Neuzeit als einen Zeitraum konzentrieren, in dem die Modellierung von Zeitkulturen grundlegende Veränderungen erfahren hat. In der historischen Betrachtung eröffnen sich dabei Perspektiven einer Zeit-Geschichte und Pluritemporalität. Zeitpraktiken sowie Zeitwissen erweisen sich als Leitlinien zukünftiger Forschung. (Verlagstext)
Details
VerfasserInnenangabe: Achim Landwehr (Hg.)
Jahr: 2012
Verlag: Bielefeld, transcript
Systematik: GE.VG
Interessenkreis: Geschichte
ISBN: 978-3-8376-2164-8
2. ISBN: 3-8376-2164-2
Beschreibung: 1., Aufl., 400 S.
Beteiligte Personen: Landwehr, Achim [Hrsg.]
Mediengruppe: Buch