X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 21
Jörg Immendorff - was uns Malerei bedeuten kann
[anlässlich der Ausstellung Jörg Immendorff - Was Uns Malerei Bedeuten Kann, Essl-Museum, 25.01.08 - 20.04.08]
Verfasserangabe: [Autoren Karlheinz Essl ; Tayfun Belgin. Red. Andreas Hoffer ; Silvia Köpf. Übers. Susanne Watzek]
Jahr: 2008
Verlag: München ; Berlin ; London ; New York, Prestel
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KB.QB Immendorff / College 5c - Kunst Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Dieses Buch würdigt mit über 70 Werken aus der Sammlung Essl einen der bedeutendsten und politischsten Künstler der Nachkriegszeit: Jörg Immendorff. Der ehemalige Beuys-Schüler, der im Mai 2007 verstarb, setzte sich kritisch mit der Gesellschaft, der Politik und dem Kunstbetrieb auseinander und dokumentierte dies in einer mitreißenden, gegenständlichen Bildsprache. Die hier gezeigten Werke spannen einen Bogen über Immendorffs gesamte Schaffensperiode, wobei die Besonderheit in der großen Anzahl der Bilder aus seinen letzten beiden Lebensjahren besteht. (Verlagstext)
Details
VerfasserInnenangabe: [Autoren Karlheinz Essl ; Tayfun Belgin. Red. Andreas Hoffer ; Silvia Köpf. Übers. Susanne Watzek]
Jahr: 2008
Verlag: München ; Berlin ; London ; New York, Prestel
Systematik: KB.QB
Interessenkreis: Ausstellungskatalog
ISBN: 978-3-7913-4111-8
2. ISBN: 3-7913-4111-1
Beschreibung: 127 S. : überw. Ill.
Sprache: Mehrsprachig
Fußnote: Text dt., engl.
Mediengruppe: Buch