X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


11 von 67
Bd. 2.; Bäuerliche Kulturlandschaft als Ort landwirtschaftlicher Produktion
Geschichte, Konflikte, Perspektiven ; ein Fallbeispiel
VerfasserIn: Marschall, Ilke
Verfasserangabe: Ilke Marschall
Jahr: 1998
Verlag: Rheda-Wiedenbrück, ABL Bauernblatt
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.O Mars / College 6x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Bündnisse zwischen Naturschutz und Landwirtschaft sind als Idee überzeugend, werden aber nur sehr zögerlich umgesetzt. In der nun in zwei Bänden vorliegenden, überarbeiteten Fassung ihrer Dissertation ergründet die Landschaftsplanerin Ilke Marschall warum es so selten gelingt an einem Strang zu ziehen und wie man das ändern könnte.Band 2: Bäuerliche Kulturlandschaft als Ort landwirtschaftlicher Produktion - Geschichte, Konflikte, Perspektiven; Ein Fallbeispiel Dieser Band zeigt am Beispiel des niedersächsischen Landkreises Holzminden auf, warum immer weniger Bauern und Bäuerinnen in der Lage sind, die Prinzipien einer nachhaltigen, umweltfreundlichen Landnutzung in ihre Arbeitsweise zu integrieren. Die Ergebnisse für den Naturschutz sind vielfach unbefriedigend. Ein Plädoyer dafür, sozioökonomische Erfordernisse in den Konzepten von Naturschutz und Landschaftsplanung zukünftig stärker zu berücksichtigen. (Quelle: www.bauernstimme.de)
Details
VerfasserIn: Marschall, Ilke
VerfasserInnenangabe: Ilke Marschall
Jahr: 1998
Verlag: Rheda-Wiedenbrück, ABL Bauernblatt
Systematik: NN.O, NN.U
ISBN: 3-930413-14-0
Beschreibung: 1. Aufl., 377 S. : Ill., graph. Darst., Kt.
Mediengruppe: Buch