X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 3
Mondfinsternisse, Sonnenfinsternisse, Planetendurchgänge
bis zum Jahr 2020
VerfasserIn: Lutz, Harald
Verfasserangabe: Harald Lutz
Jahr: 2005
Verlag: München [u.a.], BLV-Verl.-Ges.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.SS Lutz / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Reich bebilderte allgemeinverständliche Erklärung von Sonnen- und Mondfinsternissen sowie den eher seltenen Planetendurchgängen mit Tipps zu Beobachtung und Fotografie nebst Tabellen zu Beobachtungsort und -zeit. - Sonnen- und Mondfinsternisse gehören zu den Himmelsereignissen, die wohl am beeindruckendsten sind und die jedermann ohne Aufwand beobachten kann, während Planetendurchgänge zu den seltenen Ereignissen zählen und eher für Hobby-Astronomen von Interesse sind. Alle Erscheinungen werden ausführlich und für alle verständlich beschrieben. Mondfinsternisse können nun überall beobachtet werden, wo der Mond am Himmel steht, Sonnenfinsternisse sind geographisch wesentlich eingeschränkter. Hilfreich sind hier die detallierten Sichtbarkeitstabellen der Mondverfinsterungen für die wichtigsten Orte im deutschsprachigen Raum, für die Sonnenfinsternisse weltweit, sodass das Buch auch zur Reisevorbereitung dienen kann. Praktische Tipps zur Beobachtung und Fotografie. Der Berichtszeitraum geht bis zum Jahr 2020. Als Ergänzung zu den gängigen Himmelsjahrbüchern empfohlen, auch neben Philip S. Harrington (ID 1/03). (2)
Details
VerfasserIn: Lutz, Harald
VerfasserInnenangabe: Harald Lutz
Jahr: 2005
Verlag: München [u.a.], BLV-Verl.-Ges.
Systematik: NN.SS
ISBN: 3-405-16854-6
Beschreibung: 127 S. : Ill. (farb.), graph. Darst., Kt.
Mediengruppe: Buch