X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1 von 5
Der Philosoph und der Wolf
was ein wildes Tier uns lehrt
VerfasserIn: Rowlands, Mark
Verfasserangabe: Mark Rowlands. Aus dem Engl. von Bernd Rullkötter
Jahr: 2010
Verlag: München ; Zürich, Piper
Reihe: Piper; 5865
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.TSR Rowl / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Als Mark Rowlands die Anzeige „Wolfswelpen zu verkaufen“ sah, zögerte er keinen Moment. Zwei Stunden später nahm er den kleinen Wolf Brenin mit nach Hause. Eine faszinierende Freundschaft begann. Das Zusammenleben mit dem Wolf brachte Rowlands dazu, seine Haltung zu den fundamentalsten Fragen der menschlichen Existenz zu überdenken: Liebe, Freundschaft, Tod, Natur und Zivilisation bekamen eine völlig neue Bedeutung. Dieses Buch erzählt von der intensiven Beziehung zwischen dem menschenscheuen Philosophieprofessor und seinem wilden Begleiter. Worin unterscheidet sich die Welt der Tiere und die der Menschen wirklich? Vor allem aber: Was können wir von einem Wolf über das Leben lernen? (Verlagstext)
Details
VerfasserIn: Rowlands, Mark
VerfasserInnenangabe: Mark Rowlands. Aus dem Engl. von Bernd Rullkötter
Jahr: 2010
Verlag: München ; Zürich, Piper
Systematik: NN.TSR
ISBN: 978-3-492-25865-4
Beschreibung: Ungekürzte Taschenbuchausg., 284 S.
Reihe: Piper; 5865
Beteiligte Personen: Rullkötter, Bernd [Übers.]
Originaltitel: The philosopher and the wolf <dt.>
Mediengruppe: Buch