X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 3839
Oberösterreich
mit den Augen des Adlers
Verfasserangabe: Alfred Havlicek ; Alfred Gruber
Jahr: 2008
Verlag: Wien ; Graz ; Klagenfurt, Ed. Oberösterreich in d. Verlagsgruppe Styria
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: EH.O Mit / College 2c - Wien, Österreich Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die Welt ist klein geworden. In einer Zeit, in der man einmal ganz schnell um den Globus jettet, vergisst man manchmal auf die Schönheiten, die gleichsam vor der Haustür liegen. Manchmal fehlt einfach auch die Zeit in unserer schnellen, schnelllebigen Welt, um sich den Schätzen zu widmen, die uns umgeben. Dabei gibt es in einer Region wie Oberösterreich so viel zu entdecken. In Viertel eingeteilt, machen sich Unterschiede in den Landschaftsformen ebenso fest wie in den Menschen, die dort leben. Das Mühlviertel gehorcht somit ganz anderen Gesetzmäßigkeiten wie das Innviertel. Vom Salzkammergut geht ein anderes Flair aus als vom Zentralraum um Linz. Der Blick auf das vielfältige Oberösterreich ist dann besonders geschärft, wenn die Perspektive des Betrachters verschoben wird. Von oben, also aus der Sicht eines Vogels, macht sich das Land, das wir zu kennen glauben, noch einmal anders aus. Meisterfotograf Alfred Havlicek hat sich Oberösterreich von oben angesehen und mit hoher Sensibilität und Sorgfalt ein Land aus der Luft dokumentiert, das reich an Natürlichkeit ist. Landschaftsstriche erscheinen plötzlich wie pittoreske Gemälde, die gewaltige Bergwelt liegt dem Betrachter buchstäblich zu Füßen. Ein etwas anderes Porträt Oberösterreichs, getragen von fotografischer Leidenschaft.
Details
VerfasserInnenangabe: Alfred Havlicek ; Alfred Gruber
Jahr: 2008
Verlag: Wien ; Graz ; Klagenfurt, Ed. Oberösterreich in d. Verlagsgruppe Styria
Systematik: EH.O
ISBN: 978-3-7012-0043-6
2. ISBN: 3-7012-0043-2
Beschreibung: 176 S. : Ill.
Mediengruppe: Buch