X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


11 von 3882
Die Geologie der Alpen aus der Luft
Verfasserangabe: Kurt Stüwe ; Ruedi Homberger
Jahr: 2015
Verlag: Gnas, Weishaupt
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.G Stüw / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.G Stüw / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Geologische Phänomene erschließen sich nicht immer auf den ersten Blick. Naturwissenschaftliche Kenntnisse, insbesondere solche aus den Erdwissenschaften und der Geologie sind beim Verstehen der sichtbaren Oberfläche hilfreich. Moderne Darstellungsweisen, wie Grafiken, farbige Skizzen, Fotos und animierte Filme können das Verstehen von geologischen Phänomenen erleichtern. Dieses Buch liefert einen äußerst wertvollen Beitrag zum Verstehen der Alpen. Der Grazer Geologe Kurt Stüwe und der Schweizer Fotograf Ruedi Homberger bieten auf den 296 Hochglanzseiten spektakuläre Einblicke in den Gebirgsbau der Alpen und beschreiben die geologischen Phänomene der Gebirgsbildung auf spannende und verständliche Weise. Geologie als Grundlagenwissen zum Verständnis des Landschaftsbildes wird im vorliegenden Band nicht als schwer verständliche naturwissenschaftliche Disziplin dargeboten, sondern als spannendes Erlebnis aus der Vogelperspektive.
 
 
Aus dem Inhalt:
Einleitung 12 / Geologische Zeittafel 14 / 1.1. Der geologische Zeit- und Raumbegriff 16 / 1.2. Ein Crashkurs in Plattentektonik 18 / 1.3. Einteilung der Alpen 20 / 1.4. Elemente der Gebirgsbildung 22 / A. Falten 22 / B. Störungen und Scherzonen 26 / C. Decken 30 / D. Flüsse 34 / E. Gletscher 38 / F. Massenbewegungen 42 / / 2. Tektonische Bausteine der Alpen 46 / 2.1. Paläogeografie und Einteilung 48 / 2.2. Europäischer Kontinent 54 / A. Der Untergrund 54 / B. Die Sedimentbedeckung 58 / C. Der Kontinentalrand 62 / 2.3. Bereich der Penninischen Ozeane 66 / A. Nordpenninischer Ozean (Valais) 68 / B. Mittelpenninische Kontinentalschwelle 70 / C. Südpenninischer Ozean (Piemont) 72 / D. Penninikum der Ostalpen 74 / 2.4. Adriatische Platte 76 / A. Ostalpen 76 / B. Südalpen 80 / / 3. Tektonische Entwicklung 84 / Überblick 86 / 3.1. Die Steinzeit der Alpen 94 / A. Reste von Gondwana 94 / B. Variszische Gesteine 96 / 3.2. Perm: Ein heißes Zeitalter 98 / 3.3. Trias: Die Zeit der großen Korallenriffe 100 / 3.4. Jura: Ein Ozean wird geboren 102 / 3.5. Kreide: Blütezeit der frühen Alpentektonik 104 / 3.6. Paläo-/Neogen: Die Alpen nehmen Form an 106 / A. Große Störungen bilden sich 108 / B. Granite dringen in die Erdkruste ein 110 / C. Kristallindome steigen auf 112 / 3.7. Quartär Der letzte Schliff 114 / A. Die Eiszeiten 114 / B. Die Flüsse 116 / C. Der Mensch 118 / / 4. Geo-Highlights der Alpen 124 / Karte der Highlights 125 / 4.1. Ostalpen 126 / 4.2. Südalpen 198 / 4.3. Zentralalpen 218 / 4.4. Westalpen 256 / / Glossar 272 / Quellenangaben 274 / Die Entstehung des Projekts 278 / Index 280 / Indexkarte aller Fotos 286
Details
VerfasserInnenangabe: Kurt Stüwe ; Ruedi Homberger
Jahr: 2015
Verlag: Gnas, Weishaupt
Systematik: NN.G
ISBN: 978-3-7059-0314-2
2. ISBN: 3-7059-0314-4
Beschreibung: 5. Aufl., 296 S. : überw. Ill., graph. Darst.
Originaltitel: High above the Alps
Fußnote: Literaturverz. S. 282 - 283. -
Mediengruppe: Buch