X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


52 von 1009
Das Familientreffen
Roman
VerfasserIn: Enright, Anne
Verfasserangabe: Anne Enright ; aus dem Englischen von Hans-Christian Oeser
Jahr: 2017
Verlag: München, Penguin Verlag
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Zirkusg. 3 Standorte: DR Enri Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Wo hat das Unglück nur angefangen? Liam hat sich Steine in die Hosentaschen gesteckt und ist ins Meer gegangen. Liam, der Rebell, dem das Leben nicht gelingen wollte. Veronica hat ihren Bruder geliebt, bloß - mochte sie ihn eigentlich? Fest steht, sie hat es nicht geschafft, ihm zu helfen, auch damals nicht, als sie Kinder waren. War es wirklich Missbrauch, was sie gesehen hat und hätte sie nicht reden müssen? Jetzt ist der Selbstmord für sie Anlass, einen tiefen Blick in die Familiengeschichte zu werfen. Auch wenn sie weiß, dass Erinnerung und Fantasie nahe beieinander wohnen, Gefühle niemals eindeutig und klar sind, lotet sie unerbittlich die Lebenslügen aus, ihre eigenen und die der anderen. Familien sind eine Zumutung, resümiert sie wütend. Am Ende aber gewinnt die Zuversicht. (Verlagstext)
Details
VerfasserIn: Enright, Anne
VerfasserInnenangabe: Anne Enright ; aus dem Englischen von Hans-Christian Oeser
Jahr: 2017
Verlag: München, Penguin Verlag
Systematik: DR
ISBN: 9783328101802
2. ISBN: 3-328-10180-2
Beschreibung: 1. Auflage, 364 Seiten
Beteiligte Personen: Oeser, Hans-Christian
Originaltitel: The gathering
Mediengruppe: Buch