X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 67
Entwicklung hörgeschädigter Kinder im Vorschulalter
Stand der Forschung, empirische Analysen und pädagogische Empfehlungen
Verfasserangabe: Manfred Hintermair, Klaus Sarimski
Jahr: 2016
Verlag: Heidelberg, Median-Verlag, Christina Osterwald
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.LH Hint / College 3e - Pädagogik Status: Rücksortierung Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Entwicklungsprozesse hörgeschädigter Kinder im Vorschulalter werden in den Diskussionen der Hörgeschädigtenpädagogik bislang nicht mit der Aufmerksamkeit bedacht, die ihnen eigentlich zusteht angesichts ihrer Bedeutung für die Gesamtentwicklung hörgeschädigter Kinder. Zumeist stehen Fragen der ganz frühen Förderung, ermöglicht durch das Neugeborenen-Hörscreening, oder Fragen der Beschulung, aktuell angefeuert durch die Inklusionsdiskussion, im Fokus der Betrachtungen. Gleichwohl enthält die Phase der vorschulischen Entwicklung gerade auch für hörgeschädigte Kinder zahlreiche Herausforderungen in ganz vielen Entwicklungsbereichen, deren Bewältigung Voraussetzung ist für gelingende Entwicklungsprozesse im Schulalter und darüber hinaus.
 
In dem vorliegenden Buch werden aus drei Perspektiven Informationen zum besseren Verständnis der Entwicklung hörgeschädigter Kinder im Vorschulalter zur Verfügung gestellt. Im ersten Teil des Buches erfolgt ein aktueller Überblick zu Forschungsergebnissen der Entwicklung hörgeschädigter Kinder im Alter zwischen 3 und 6 Jahren. Es werden Informationen zur sprachlichen, sozial-kognitiven und sozial-emotionalen Entwicklung vorgestellt und es werden Ergebnisse zu den wichtigen Vorläuferfertigkeiten für das Lesen und Rechnen aufbereitet. Im zweiten Teil stellen die Autoren verschiedene Ergebnisse aus eigenen Forschungsarbeiten der letzten Jahre vor, die insbesondere die psychosoziale Entwicklung hörgeschädigter Vorschulkinder in den Blick nehmen, aber auch Informationen zur sprachlichen und kognitiven Entwicklung bereit halten. Schließlich wird im dritten Teil des Buches zum einen aufgezeigt, welche diagnostischen Möglichkeiten es gibt, um den Entwicklungsstand hörgeschädigter Vorschulkinder in den verschiedenen Entwicklungsbereichen zu überprüfen. Weiter werden Empfehlungen zur Förderung kindlicher Kompetenzen in den wesentlichen vorschulischen Entwicklungsbereichen vorgestellt.
 
Das Buch vermittelt dem Leser insgesamt einen Überblick zu relevanten Themen der Entwicklung hörgeschädigter Kinder im Vorschulalter und stellt dazu den aktuellen Wissensstand vor.
 
Inhalt / / Vorwort / / Erster Teil: Stand der Forschung / / 1. Zur Entwicklung von hörgeschädigten Kindern im Vorschulalter - ein Blick in die Forschung / 1.1 Sprachentwicklung / 1.2 Vorläuferfähigkeiten zum Lesen / 1.3 Vorläuferfähigkeiten von Rechenkompetenzen / 1.4 Entwicklung sozial-kognitiver Fähigkeiten / 1.4.1 Emotionen verstehen / 1.4.2 Theory of Mind / 1.4.3 Exekutive Funktionen / 1.5 Entwicklung sozial-emotionaler Fähigkeiten / 1.5.1 Verhaltensauffälligkeiten / 1.5.2 Soziale Beziehungen / / Zweiter Teil: Eigene Studien / / 2. Eigene empirische Studien zur Entwicklung hörgeschädigter Kinder im Vorschulalter / 2.1 Familiäre Ressourcen, elterliches Belastungserleben und kindliche Verhaltensauffälligkeiten bei hörgeschädigten Kindern im Vorschulalter / 2.2 Exekutive Funktionen und kindliche Verhaltensauffälligkeiten bei hörgeschädigten Kindern im Vorschulalter / 2.3 Resilienzstärkende Faktoren und Kommunikation hörgeschädigter Kinder im Vorschulalter / 2.4 Entwicklungsrelevante Kompetenzen hörgeschädigter und hörender Vorschulkinder in einer integrativen Tagesstätte / 2.5 Beziehungsqualität zwischen hörgeschädigten Kindern im Vorschulalter und ihren Erzieherinnen / 2.6 Sozial-emotionale, sprachliche und kognitive Entwicklung von hörgeschädigten Kindern im Vorschulalter aus Elternperspektive / / Dritter Teil: Pädagogische Beurteilung und Empfehlungen / / 3. Pädagogische Beurteilung und Empfehlungen für die Förderung hörgeschädigter Kinder im Vorschulalter / 3.1 Pädagogische Beurteilung des Unterstützungsbedarfs / 3.2 Förderung der Sprachentwicklung / 3.3 Förderung der Vorläuferfähigkeiten zum Lesen / 3.4 Förderung der Vorläuferfähigkeiten zum Rechnen / 3.5 Förderung sozial-kognitiver und sozial-emotionaler Fähigkeiten / / Literatur / / Die Autoren
 
Details
VerfasserInnenangabe: Manfred Hintermair, Klaus Sarimski
Jahr: 2016
Verlag: Heidelberg, Median-Verlag, Christina Osterwald
Systematik: PN.LH
ISBN: 978-3-941146-65-5
2. ISBN: 3-941146-65-3
Beschreibung: 185 Seiten : Illustrationen
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverzeichnis: Seite 163-183
Mediengruppe: Buch