X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


4 von 358
Verborgenes Afrika
Alltag jenseits von Klischees
Verfasserangabe: Reimer Gronemeyer ; Matthias Rompel
Jahr: 2007
Verlag: Frankfurt am Main, Brandes & Apsel
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.EF Verb / College 2e - Ethnologie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die Autoren zeigen uns ein selbstbewusstes Afrika, das sich auf die eigene Stärke beruft. Sie erzählen von der verborgenen Kraft eines Kontinents, die sich aus der Familie, der Nachbarschaft, der Subsistenzwirtschaft und der kulturellen Eigenständigkeit speist. Die Autoren illustrieren Realitäten eines weithin unbekannten Afrika, das sich dem europäischen Zugriff entzieht und auf eine eigene Modernität beruft. Dabei reden sie nicht unkritisch dem Alten und Vergangenen das Wort. Sie versuchen, die europäischen Klischees zur Seite zu räumen. Sie zeigen eindringlich auf, was verloren gehen könnte. Auch afrikanische Lebenswelten sind bedroht von industriellem Konsum, von Fast Food, von Gewalt, von verdummenden Medien. Ihr Buch zeigt afrikanische Wirklichkeiten, die dem Leser eine behutsame Annäherung an den fremden Kontinent ermöglicht. Subsistenz, der Rückgriff und Bezug auf das Eigene, Angeeignete und Lokale wird von den Autoren mit Leben gefüllt. In der Gegenwart und Stärke afrikanischer Bewältigung von Krisen liegt mehr Zukunft, als auf den ersten Blick erkennbar ist. (Klappentext)
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
Was soll in Afrika verborgen sein?
Vom Staunen über ein anderes Afrika | 7
 
Himba mit Handy
Die Zukunft der einfachen Gesellschaften | 29
 
Rauna und die Kraft der Großmutter
Vom sozialen Reichtum Afrikas | 47
 
Details
VerfasserInnenangabe: Reimer Gronemeyer ; Matthias Rompel
Jahr: 2007
Verlag: Frankfurt am Main, Brandes & Apsel
Systematik: GS.EF
ISBN: 978-3-86099-730-7
2. ISBN: 3-86099-730-0
Beschreibung: 1. Aufl., 181 S. : Ill.
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch