X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


73 von 361
Der Glaube der Atheisten
Verfasserangabe: Gottfried Hierzenberger
Jahr: 2005
Verlag: Kevelaer, Topos plus
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PR.AI Hier / College 3g - Religionen, Esoterik Status: Entliehen Frist: 27.01.2022 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.GT Hier / College 3c - Philosophie Status: Entliehen Frist: 07.02.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der österreichische Religionslehrer, Verlagslektor und Hauptautor dieser Reihe widmet sich in diesem Buch den Glaubensvorstellungen von Menschen, die keiner der Weltreligionen oder religiösen Sekten angehören, sondern säkularisierten Denkweisen und Überzeugungen anhängen. Im 1. Teil untersucht er die verschiedenen Aspekte des Verhältnisses von "Wissen und Glauben". Im 2. Teil referiert er, exemplarisch und modellhaft, die kritischen Denk- und Glaubensformen von Simone Weil, Dorothee Sölle und Willy Obrist. Auf diesen Ausführungen aufbauend und sie als eine Art "Checkliste" benutzend, stellt er im 3. Teil 24 "Ersatzreligionen" vor: vom Glauben der Agnostiker und Atheisten über den der Faschisten und Fundamentalisten bis zum Glauben der Pantheisten und Positivisten. Das Buch ist allgemein verständlich geschrieben und mit Holzschnitten der Philosophenporträts illustriert. (2 S)
Details
VerfasserInnenangabe: Gottfried Hierzenberger
Jahr: 2005
Verlag: Kevelaer, Topos plus
Systematik: PI.GT, I-06/09, PR.AI
ISBN: 3-7867-8496-5
Beschreibung: 158 S. : Ill.
Mediengruppe: Buch