X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


25 von 51
Leben und Schaffen der Künstlergruppe "Brücke" 1905 - 1913
mit einem kommentierten Werkverzeichnis der Geschäfts- und Ausstellungsgrafik
VerfasserIn: Hoffmann, Meike
Verfasserangabe: Meike Hoffmann
Jahr: 2005
Verlag: Berlin, Reimer
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KB.ZAE Hoff / College 5c - Kunst Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die Autorin untersucht in ihrer Dissertation das Verhältnis der Künstlergruppe "Brücke" zueinander, das Gruppengeschehen und wie sie sich in der Öffentlichkeit dargestellt haben. Einführend stellt sie einige methodische Fragen und Ansätze in der Brücke-Forschung vor und geht auf die geistigen Grundlagen, die Organisationsstruktur der "Brücke", Wohnort/Ateliers der Mitglieder ein. Der 2. Abschnitt zeigt die Vermittlungsstrategie und wie sich die Künstler mit werbewirksamen Maßnahmen (Ausstellungen, Publikationen, Lehrtätigkeiten) vermarktet" haben. Im letzten Abschnitt geht es um die Selbstdarstellung der Gruppe. Hierzu zählen u.a. der Name, das Programm von 1906 und die "Brücke-Chronik" von 1913. Abgeschlossen wird die Publikation mit einem aktualisierten und kommentierten Werkverzeichnis der Geschäfts- und Ausstellungsgrafik (Plakate, Briefköpfe, Jahresmappen), die von den Künstlern selbst entworfen wurden. Mit einem farbigen Bildteil und Bibliografie. Wichtiger kunsthistorischer Beitrag zur Lebens- und Arbeitsweise der "Brücke-Künstler" und ihrem Engagement für die Vermittlung ihrer Ideen. (3)
Details
VerfasserIn: Hoffmann, Meike
VerfasserInnenangabe: Meike Hoffmann
Jahr: 2005
Verlag: Berlin, Reimer
Systematik: KB.ZAE
ISBN: 3-496-01331-1
Beschreibung: 342 S. : zahlr. Ill. (z.T. farb.)
Mediengruppe: Buch