X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


29 von 79
Singen und lernen
Verfasserangabe: Michael Fuchs (Hrsg.)
Jahr: 2007
Verlag: Berlin, Logos-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KM.MH1 Sing / College 5b - Musik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Wie kann Singen das Lernen unterstützen und wie lernen Kinder und Jugendliche Singen? Wie kann Singen die Entwicklung einer sozialen Kompetenz unserer Kinder beeinflussen und wie können wir diese Elemente in der modernen Medizin der Kommunikationsstörungen einsetzen? Die Lernprozesse beim Singen und Musizieren, aber auch beim Erlernen grundlegender Kommunikationsfähigkeiten in den verschiedenen Altersgruppen werden von ausgewiesenen Spezialisten aus den Fachgebieten Medizin, Neurowissenschaften und Musikpädagogik dargestellt.
Mit diesem ersten Band der Reihe "Kinder- und Jugendstimme" liegt somit ein allgemeinverständliches Kompendium des aktuellen Wissenstandes über die Zusammenhänge zwischen Singen und Lernen vor, das sich an eine interdisziplinäre Leserschaft richtet.
Details
VerfasserInnenangabe: Michael Fuchs (Hrsg.)
Jahr: 2007
Verlag: Berlin, Logos-Verl.
Systematik: KM.MH1, KM.MH3
ISBN: 978-3-8325-1333-7
2. ISBN: 3-8325-1333-7
Beschreibung: 188 S. : Ill., graph. Darst.
Beteiligte Personen: Fuchs, Michael
Sprache: Deutsch
Fußnote: Von einfachen zu komplexen Melodien: Über die frühesten Entwicklungsschritte auf dem Weg zur Sprache Entwicklungsneurologie kompakt: Ein Überblick über die psychomotorische Entwicklung im Klein- und Schulkindalter Die physiologische Entwicklung des Stimmapparates Die normale Entwicklung der Sprache und mögliche Störungen Entwicklung der rhythmischen Fähigkeiten Einfluss der körperlichen Entwicklung und der sängerischen Aktivität auf Tonhöhen- und Dynamikumfänge Einflüsse von Entwicklungsveränderungen auf die Musikwahrnehmung und die Beziehung von Musik und Sprache Zur Neurobiologie des Singens und der Wirkung von Gesang Das Musik-Erleben in den ersten Lebensjahren und Möglichkeiten der musikpädagogischen Begleitung Singen - Tönene - Tanzen. Von der Bedeutung vielfältiger ästhetischer Erfahrungen im Kindergarten "Das schadet mehr den Kindern als es nützen würde..." Ergebnisse einer empirischen Untersuchung zum Singen im Kindergarten Wünsche des Kinderstimmbilners an Qualifikation und Ausbildung von Erzieherinnen und Grundschullehrerinnen Musikalisch-gesanglicher Gestus - wie verschiedene Literatur und klangliche Vorbilder Stimmen prägen Psychosoziale Bedingungen und die Entwicklung der kindlichen Stimme Die Mutation. Ein natürlicher Lernprozess - und wenn nicht?
Mediengruppe: Buch