X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


68 von 79
Autismus - Wege in die Sprache
VerfasserIn: Snippe, Kristin
Verfasserangabe: Kristin Snippe
Jahr: 2015
Verlag: Idstein, Schulz-Kirchner
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.LVA Snip / College 3e - Pädagogik Status: Entliehen Frist: 19.08.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Kommunikations- und Sprachstörungen sind Kernmerkmale bei Kindern mit Autismus-Spektrum-Störungen. Auch wenn die Symptome im Einzelfall sehr unterschiedlich sein können, ist die Fähigkeit, angemessen und wirkungsvoll kommunizieren zu können, bei allen Betroffenen mehr oder weniger stark eingeschränkt. Das Spektrum reicht dabei von einem völligen Fehlen verbaler Fähigkeiten bis hin zu einem formal korrekten, aber kommunikativ unpassenden Gebrauch der Verbal- und Schriftsprache. / / Das Buch gibt einen Überblick über die aktuell diskutierten Theorien zur Entstehung und Entwicklung autistischer Störungen und leitet daraus Konsequenzen für die Sprach- und Kommunikationstherapie ab. Es vermittelt: / / - Grundlagen für die sprachtherapeutische Diagnostik bei Autismus- / Spektrum-Störungen mit allen möglichen Symptomausprägungen / - einen Überblick über die Therapieansätze und -methoden bei Autismus sowie deren Evidenznachweise und kritische Betrachtung / - einen Einblick in die Möglichkeiten der Sprach- und Kommunikationstherapie anhand vieler Praxisbeispiele und Therapieschilderungen / / Die Autorin empfiehlt keinen "Königsweg" der Therapie, der grundsätzlich bei Autismus zu gehen wäre - das kann wegen der unterschiedlichen Symptomausprägungen auch nicht sinnvoll sein. Stattdessen ermutigt sie die Leser dazu, ein individuell ausgerichtetes und symptomspezifisches Vorgehen zu wählen. Die kenntnis- und detailreiche Darstellung motiviert dazu, sich patientenorientiert mit den aktuellen unterschiedlichen Diagnose- und Therapieansätzen auseinanderzusetzen.
AUS DEM INHALT: / / Einleitung 7 / / 1 Diagnose Autismus 9 / 1.1 Definition 9 / 1.2 Entstehungstheorien 11 / 1.2.1 Genetik 11 / 1.2.2 Neurofunktionelle Theorien 12 / 1.2.3 Psychosoziale Modelle 17 / / 2 Sprache und Autismus 19 / 2.1 Grundfunktionen des ersten Spracherwerbs gesunder Kinder 19 / 2.2 Spracherwerb bei Autismus 27 / 2.2.1 Interaktiv-kommunikative Theorien 27 / 2.2.2 Kognitive Theorien 30 / 2.3 Sprachstörungen bei Autismus versus Spezifische / Sprachentwicklungsstörungen (SSES) 34 / 2.4 Bilingualität 37 / 2.5 Schriftsprache 40 / / 3 Sprachdiagnostik bei Autismus 45 / 3.1 Testdiagnostik 46 / 3.2 Verhaltensbeobachtung 47 / 3.3 Interview und Anamnese 51 / / 4 Verbale Sprachanbahnung 53 / 4.1 "Applied Verbal Behavior" (AVB) 53 / 4.2 Natürliches Lernformat - "Incidental Teaching" 60 / 4.3 "Early Start Denver Model" (ESDM) 65 / 4.4 "Minimal Speech Approach" (MSA) 69 / 4.5 Aufmerksamkeits-Interaktions-Therapie (AIT) 74 / 4.6 Differenzielle Beziehungstherapie 78 / 4.7 Perspektive der Eltern autistischer Kinder 78 / 4.8 Zusammenfassung 80 / / 5 Unterstützte Kommunikation 81 / 5.1 "Picture Exchange Communication System" (PECS) 81 / 5.2 Weitere nichtelektronische Systeme 85 / 5.B Elektronische Kommunikationshilfen 86 / 5.4 Gebärden 87 / 5.5 Gestützte Kommunikation 87 / 5.6 "Treatment and Education of Autistic and Related Communication / Handicapped Children" (TEACCH) 89 / 5.7 Zusammenfassung 91 / / 6 Symptombezogene Therapie 93 / 6.1 Echolalien 93 / 6.2 Semantisch-lexikalische Störungen 96 / 6.3 Morpho-syntaktische Störungen 99 / 6.4 Erzählen und Dialog 103 / 6.5 Metaphorik, Ironie und Witz 114 / 6.6 Kommunikative Etikette 118 / 6.7 Schriftsprache 119 / / 7 Fazit 125 / / 8 Anhang 127 / 8.1 Kopiervorlage Anamnese 128 / 8.2 Literaturempfehlungen 134 / 8.3 Abkürzungsverzeichnis 135 / / 9 Literaturverzeichnis 137
Details
VerfasserIn: Snippe, Kristin
VerfasserInnenangabe: Kristin Snippe
Jahr: 2015
Verlag: Idstein, Schulz-Kirchner
Systematik: PN.LVA
ISBN: 978-3-8248-0999-8
2. ISBN: 3-8248-0999-0
Beschreibung: 2., geringfügig überarb. Aufl., 152 S. : Ill.
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverz. S. 137 - 152
Mediengruppe: Buch